Mittwoch, 13. März 2013

Ab, ab ins Körbchen!

Kurze Verschnaufpause liebe Blogbummler!

Zeit für einen neuen Post??? Toll, dass ihr wieder hier vorbei schaut!

Diese beiden kleinen Körbchen habe ich gestern zur Entspannung gewerkelt. Bei dieser Anleitung gehört eigentlich da auch noch ein Deckel drauf, aber mit den Papierschnipseln gefällt es mir so auch ganz gut. (Den zweiten Henkel habe ich weggelassen.)
 

Vielleicht habt ihr Lust zum Nachwerkeln? Lasst mich doch bitte auch mal gucken und winkt mit einem Link zu eurem Projekt in meinem Kommentarfeld! 
Darüber würde ich mich echt freuen! Wer nicht basteln will, darf aber auch kommentieren... -lach-

Manchmal braucht man einen kleinen Tipp, was man in eine neue Verpackung rein tun könnte...
In meiner hier sind 3 Raffaelo`s drin, drapiert in brauner Papierwolle von hansemann.de.
Ich könnte mir aber auch Ostergras mit einem genähten Bunny vorstellen. Und "rein zufällig" -kicher- sind auch noch welche da, die sich in so einem Körbchen wunderbar wohlfühlen könnten... Nur so als kleiner Ostergeschenketipp *klick*!


Bis zum nächsten Mal,
euer
 Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Ja, die gefallen mir sehr gut Gaby, hast Du wieder super hinbekommen! Dankeschön für den Link! Ist, klaro, auf meiner sooo langen TO-DO Liste ;O) Einen schönen Tag und allerherzlichste Grüße, schickt die Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Gaby,

    ganz zauberhaft sind deine Körbchen geworden. Dann kann Ostern ja wirklich bald kommen und der Schnee endlich mal verschwinden....*seufz* Ich kann das weiße Zeug einfach nicht mehr sehen, da sind deine Körbchen eine tolle Aufmunterung.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby,
    habe mir gerade die Anleitung angeschaut. Ohne Deckel und nur mit einem Henkel so wie deine finde ich sie sogar noch ein bissel schöner.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby, die Körbchen sind ja niedlich. Die Idee mit der Papierwolle und ohne Deckel ist genial. So sieht man gleich was 'drinnen ist. Danke für die Anleitung.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. So süß, liebe Gabi. Es sieht schon sehr österlichnaus.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gaby, ich hab mir auch grad die Anleitung angeschaut - Danke für den Link. Als Osterkörbchen gefällt mir Deine Variante besser.
    Mal sehen, ob ich dazu komme, die nachzubasteln, bin grad so unlustig....
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  7. So nun kann ich endlich dir antworten. Draufgestoßen bin ich auf Erzi- weil ich die Erzis( kleine Osterhasen2 mag. Ich habe in deinem Blog gestöbert und nun mag ich auch diesen "Erzi"Es ist ein schöner , vielseitiger und kreativer Blog . Da schaut man gern hinein. LG Viola aus dem Vorerzgebirge-- grins

    AntwortenLöschen
  8. Totale schöne Körbchen, gefallen mir sehr gut
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo, die Pünktchenkörbchen gefallen mir richtig gut - sehen richtig süß aus. Mir würde es wohl mit Heu besser gefallen und dann paßt dein Häschen auch toll rein. LG Daniela

    AntwortenLöschen

  10. Hallo Gabi,
    sehr schick deine Körbchen, Pünktchen gehen eben immer.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Erzilein,

    toll sind Deine Körbchen geworden, bin begeistert. Ich werde mir gleich die Anleitung zu Gemüte führen und wenn mir eines gelingt und ich es auf dem Blog zeige, ist es doch klar, dass ich Deinen Blog anführe, das versteht sich von selbst !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen, wow, das sind ja superschöne Körbchen. Hättest du vielleicht Lust bei einer Challenge mitzumachen? Wir haben bei den Kreativen Bastelfreunden nämlich diesen Monat das Thema Körbchen, das würde ja super dazu passen :o)

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gabi,
    Deine Körbchen gefallen mir super!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gaby,

    die sind ja süß und mit dem Papier sieht super aus. Da braucht es keinen Deckel und man kann den Inhalt gleich sehen. Mit deinen süßen Häschen sieht bestimmt auch klasse aus.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  15. Deine Körbchen sind so süss, wunderschön !!!
    Glg Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gaby,
    habe mir auch die Anleitung angeschaut - beide Varianten finde ich sehr nett, wäre aber ohne dich nicht darauf gekommen, das Körbchen nur mit einem Henkel zu machen - tolle Alternative. Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Gaby,
    na die sehen doch ganz toll aus, die Anleitung hab
    ich mir auch angeschaut, mir gefallen beide Vari-
    anten gut, aber schneller ist natürlich deine, es
    kommt auch auf den Anlass an, dankeschön,
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  18. hallo erzi-gaby,
    schicke körbchen und ich sag mal, die sind ja laut anleitung gar nicht so schwierig herzustellen! danke schön für´s zeigen!
    hast du schön gewerkelt!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  19. Nochmals so schöne Körbchen. Die Papiere sind ja auch sooo toll.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  20. Die Körbchen sind ja allerliebst geworden.


    Wunderschön....

    Liebe Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...