Sonntag, 23. November 2014

Euros kann man bügeln

Liebe Sonntagsgrüße in die Bloggerwelt,

eine Woche ohne neuen Blog-Eintrag, aber glaubt nicht, dass ich untätig war, hatte nur leider keine Zeit zum Schreiben...

Neben zwei nicht so aufwändigen Karten habe ich
ein paar Stunden länger an dieser Jacke für einen 50. gesessen.


Die Einladung zum runden Geburtstag haben wir schon im Frühjahr bekommen und in meinem Gehirnkastel hämmerte die Frage: Was schenken wir dem jungen Mann bloß?

Jaaa, ihr wißt ja vielleicht selber, wie schwer man sich mit Männergeburtstagen tut.
Nach etwas Hin und Her, ob Bargeld oder Gutschein 
entschieden wir uns, Geld zu schenken.



Nach dem passenden Designpapier habe ich ewig in meinem Streichelzoo gesucht. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden, bis ich den "Vintage Blue" von von Glitz gefunden hatte.


Farblich perfekt abgestimmte Brads habe ich von Iris geschenkt bekommen, bei der ich eine kleine Bestellung aufgegeben hatte. Als hätte sie es gewusst, dass ich genau diese Accessoire`s
diese Woche gebrauchen könnte. Voll cool!
Vielen lieben Dank liebe Iris!
Du hast einen tollen Shop und einen hervorragenden Service! Alles Gute weiterhin!



 
Die Weste lässt sich auch öffnen, denn Geburtstagsgrüße müssen ja auch irgendwohin :)



Nach dem Fotografieren habe ich sie unter das "Herzlichen Glückwunsch" geschrieben.

So, liebe Leserinnen und Leser,
ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt und möchte mich auch ganz herzlich für die lieben Kommentare der Mäuschenkarte aus dem letzten Post bedanken.

Dankeschön auch an Anja , die mich zu einer neuen Challege eingeladen hat für "spezielle Kartenformen" und genau da, möchte ich heute teilnehmen:

Challenge #23 "Spezielle Kartenform" bei bastel-traum.ch


Liebe Designteam-Mädels, ich hoffe, das Jacket ist  speziell genug? -freu-

Ach ja, beinahe hätte ich`s  vergessen: Euroscheine lassen sich bügeln, wie der Post-Titel schon verrät. Vorsichtshalber habe ich aber Backpapier drüber gelegt. -hi, hi-

Challenge: SFC #225 Knöpfe




Heute lasse ich es ein wenig ruhig angehen. Zunächst werde ich mal Fotos ansehen, denn gestern zur Geburtstagsfeier hat der Geburtstagsmann einen Bus gemietet und uns Ecken vom Erzgebirge gezeigt, die selbst wir noch nicht kannten. So sind wir zum Beispiel durch einen lustigen Ort namens "Oberpfannenstiel" gefahren 
und sind 180 Stufen auf den König-Albert-Turm im Spiegelwald hinaufgestiegen 
und genossen diese traumhafte Aussicht:




Habt alle ein schönes Restwochenende!
Über liebe Zeilen im Kommentarfeld würde ich mich sehr freuen...


Euer 
Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, 16. November 2014

Kräftig pusten...

Hallo, grüß` euch liebe Sonntagsblogbummler!

Dankeschön für die lieben Wortmeldungen zum letzten Posting!
Jaaa, ich merk`s  schon, ich könnte Erzipost ohne Ende verschicken... Ich setz` euch Alle hiermit auf die Warteliste! -kicher-

Diese kleine Karte macht sich morgen auf den Weg...


... zu einem Stempelhuhn, dass ich überraschen möchte.
Ich glaub` sie schaut hier nicht auf meinem Blog, da sie bestimmt tief in der Weihnachtskartenproduktion steckt. 

Mir ist noch gar nicht weihnachtlich zu mute und ich weiß, dass das demnächst in große Hektik ausarten wird...

Zur Zeit liebe ich jedoch Erzikinds Aquarell-Malkasten und deshalb zog es mich erneut zu Pinsel, Farben und Wasser hin. 

 

Für meinen allergrößten Fan ♥ 
hab ich auch ein Foto "mittendrin" geschossen. **winke**
 



Darauf kann man sehen, dass ich die Farben meist gleich auf den Rand des Papiers mische. 
Zeitersparnis! So bin ich nahe am "Objekt" und brauche hinterher nix sauber machen.   :)
 Fertig!
 

An die Vorderseite habe ich ein zweites Kärtchen mit einem Brad befestigt, dass man die Karte einfach "aufschieben" kann. Guckst du, so:





Und Papierreste gibt es diesmal fast keine, denn die kleben auf der Rückseite. -smile-



Nun bin ich gespannt, wie`s  euch  gefällt und ob die Empfängerin sich freut...

Challenge: Penny Black and More: November "Anything Goes"

Habt `ne schöne Woche!
Unsere Arbeitswoche ist zweigeteilt, denn in Sachsen gibt`s schon wieder einen Bastel-Feiertag! 
Mensch, haben wir es gut! 

Bis bald, euer
 Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 12. November 2014

Nur mit Zwirn und Stift

... ist das kleine Mäuschen voll happy!

Seid ihr`s auch liebe Leserinnen und Leser?!

Hey, wie geht`s?

Schön, dass ihr wieder hier vorbeikommt!
Danke für das tolle Feedback zur Farbenpracht der Blütenkarte vom letzten Post! 
Sogar eine Email, in der von "herrlich bunten Blüten" die Rede ist, hab ich bekommen. -freu-

Seit BiBa`s Geschenkeset bin ich auf dem Niedlichkeitstrip, denn auch für den heutigen Beitrag hab ich ein niedliches Motiv von Penny Black coloriert. :)




Voll süß find` ich diesen Stempel, auch wenn man hier nur die Hälfte des Motivs sieht... 

Ich hab`s mit Pulverchen embosst 
und hinterher (mit Luft anhalten) ganz vorsichtig mit einem winzigen Pinsel, Aquarellfarbe und H2O angemalt, dass ja nichts "überläuft" ... (Luft wieder rausgelassen und tief Atem geholt)

Dem Stift hab ich nach dem Trocknen etwas "Fülle" und Glanz mit Diamond Glaze gegeben.


Meine Nähmaschine durfte auch eine Runde und einmal ums Eck rattern.




Zum Schließen des Buches hab ich ein Schleifenband in Aquamarin ausgesucht.


Ist natürlich kein "Buch" drin -lach-, sondern wieder etwas Nützliches für Papierliebhaber und Bastler... 

Kann das vielleicht jemand gebrauchen oder soll ich ein Stempelhuhn damit überraschen?

Viele liebe Erzigrüße
vom 
 Image and video hosting by TinyPic

Montag, 10. November 2014

"Smile" oder Farben, die reinhauen

Hallo liebe Blogbummler,

heute will ich gar nicht viel "quasseln"...

Beim Aufräumen habe ich ein Stempelset entdeckt, das noch "jungfräulich" in der Verpackung schlummerte...


Viel zu schade... Will doch auch mal das Licht sehen!
Findet ihr nicht auch???


Die Blüte besteht aus lauter Einzelteilen, die ich mit Versamark gestempelt und schokobraunem Pulver embosst, 
ausgeschnibbelt und mit Aquarellfarbe "heftig angestrichen" ( = Originalton Herr Erzi)
und zusammengesetzt habe. 






Wie die kommende Woche wird,
weiß ich nicht so genau: vielleicht wird sie fröhlich, vielleicht bunt, 
vielleicht sogar ein bisschen beautiful ...




Und das die Karte nicht so einsam ist, hat sich eine kleine Handtasche dazu gestellt:


Da sind jedoch keine versteckten Kalorien drin, sondern was Nützliches zum Basteln: 
eine Dose "WOW" Embossingpulver.



 - Schmetti`s Fühler sind aus dünnem Silberdraht und Flügelchen mit Diamond Glaze




Challenges:  
Hobbyhof Challenge Blog #11/2014 "Verpackungen"
Creative Friday #115 "Am laufenden Band" 
Deep Ocean Challenge Blog #90 "Handmade Flowers" 

 
                                      ---> Tschüss und ...



Bleibt bunt, 
wie Frau Blütenstempel immer so schön schreibt!
Euer
 Image and video hosting by TinyPic

Samstag, 8. November 2014

Schneckchen, Igel ...

Hund, Katze und Maus wanderten aus Erzi`s Haus
in die weite Welt hinaus!
Wohnen endich im Amiland,
werden gestreichelt von BiBa`s Hand.



Hallo liebe Zoobesucher!

Mit dem Reimen lass` ich es lieber, aber 
schön, dass ihr da seid!

Endlich, endlich ist mein klitzekleines Päckchen bei Birgit in Alabama angekommen. Die Reise wurde ständig unterbrochen, wie ich mittels der Sendungsverfolgung feststellen konnte. Immer warten auf ein Plätzchen im nächsten flieger wahrscheinlich.

Mensch, ich hab so sehr gehibbelt, mehr noch als Birgit, ob es rechtzeitig bei ihr ist. 
Nein, es (ich) war wieder zu spät... Menno! Zwar nur einen Tag, aber zu spät...

Vielleicht haben dich die Tierchen trotzdem etwas erheitert???

Happy Birthday nachträglich liebe BiBa-Birgit!!!

In meinem kleinen Mini-Zoo eröffnen Muffin-Igel und Partyhut-Schnecke deine Geburtstagsfeier:

Die Idee für deine Geburtstagskarte lummerte schon Monate in meinem Kopf herum. Ich hatte da letztes Jahr auf einem Blog mal eine Adventskarte gesehen mit 4 Zahlen drauf und an jedem Sonntag sollte man eine umblättern.
Diese Idee habe ich genutzt und für dich eine Karte mit 7 verschiedenen Sprüchen gewerkelt. So kannst du an 7 Wochentagen immer einmal morgens umblättern. :)


Details???

- 1 BiBa-Knöpfchen 
- 1 Blümchencharm
- Pünktchenband

 - ganz viele Stanzblümchen
- Gestanzte "Birgit" Buchstaben natürlich, weil du das Persönliche so gerne magst...




- Geburtstagslabel



 - und diese kleine Maus, die so schwer zu schleppen hat
ziert die Rückseite

Oh je... schon so viele Bilder. Könnt ihr noch?

Von der Seite hab ich auch noch eins geknipst...


Nun weiter im kleinen "Zoo-Spaziergang".
Nach Igel, Schnecke und Maus kommen wir zu einem Kätzchen:


Die Süße passt auf einen weißen Kreidestift auf, der genau in diese schmale lange Box passt.

Nach dem Kätzchen kommt ein Wau-Wau mit Rose zum Gratulieren und er hat etwas für ...


 ... für Schleckermäulchen BiBa mitgebracht.



Nach dem Hund treffen wir auf eine weitere Schnecke ...
Und es könnte sein, dass diese zu BiBa`s neuem Lieblingsstempel aufsteigt, ...



... denn ich hab ihr einen Schneckchenstempel in diese Verpackung gesteckt.

Psst, ganz leise...
Denn den Rundgang schließen wir mit einem Blick zum Mond,
wo sich das letzte Tierchen befindet.



Noch ein Mäuschen:



Ist sie nicht goldig?
Sitzt auf dem Mond und angelt...
Tja, wär` ja auch langweilig sonst da oben...

Von der Verschlussklappe hab ich auch noch ein Foto gemacht, weil die Kante mit `ner Spellbinders-Border gestanzt ist:




Challenges:  
November-Challenge Penny Black "Anything goes"
Stempelgarten Challenge #31 "Tiere aller Art"
Stempelküche Challenge #6 "Farbvorgabe"
Night-Shift-Stamping  Bingo --- Perlen, Blumen, Schleifen

Ach... es gäbe echt noch `ne Menge Fotos zum Zeigen...
Doch der Post ist eh`  schon sooo lang geworden, dass ich mich nun lieber verabschiede ...

Vielleicht gibt`s  bei den Hühnern auch noch was zu sehen, wenn ich Zeit zum Tippseln finde.

Seid für heute lieb gegrüßt
Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, 6. November 2014

Oktoberblick 2014

Hey liebe Bloggis,

eigentlich wollte ich gestern einen süßen Geburtstagspost für BiBa hier veröffentlichen, aber mein dicker Brief hat es leider noch nicht bis zu ihr geschafft. 
Um die Vorfreude nicht zu schmälern, bleibt der Inhalt noch geheim...

Stattdessen können wir gemeinsam meine "kreativen Ergüsse" des Oktobers angucken :))


Die Collage für Ingrid`s (AnnasArt) Kreativen Monat ist endlich mal wieder ganz nach meinem Geschmack vollgestopf!!!

Ich hoffe, ihr habt auch ein wenig Freude daran.
Und wer Zeit und Muse hat, sollte unbedingt auch eine Monatscollage anfertigen und mit AnnasArt "Mein Kreativer Monat" verlinken.
Mein kreativer Monat


Habt `ne gute Zeit!

Ich bin ein bissel hibbelig, wo denn mein Brief nur stecken geblieben ist.
Menno, und eigentlich war ich mal pünktlich...
BiBa, warum wohnst du nur so weit weg???

Liebe Grüße
 Image and video hosting by TinyPic

Montag, 3. November 2014

Stempelmutation

Herzliche Novembergrüße ins Bloggerland hinaus!

He, das kann doch gar nicht sein. Waaas? Schon der 3. November?
Haben wir von 2014 schon zehn lange Monate "abgelebt"?!?!

Mir kommt es eh`  so vor, als ob alles nur im Formel 1-Tempo an mir vorbei rast.
Nun ist also der Oktober auch schon Geschichte!

"Stempelmutation" ist meine neue Worterfindung für diesen süßen Penny Black Stempel. :)


Eine Mutation ist laut Duden "... eine spontane oder künstlich erzeugte Veränderung im Erbbild..." 


Na ja - ist vielleicht ein bisschen weit hergeholt, aber wie sich die Blume in einen Drachen verwandelt hat, finde ich schon selber bissel cool. (Sorry, für das Eigenlob. -ihgitt, hier stinkt`s-)  
:))
Von der Idee hab ich erst geträumt und dann an einem Vormittag meine Designpapiere durchgeblättert. 
-echt, dass passiert in meinen Träumen!-



Ich habe die Karte für eine liebe Stempelfreundin gemacht. Und ich hoffe, dass sie sich ein wenig drüber freuen kann. (Ich bin gerade dabei meine Geburtstags-Schreibschulden "abzuarbeiten".)
Hoffentlich ist die Post schon angekommen, dass ich hier nicht mit der Überraschung ins Haus falle. 



          

Den niedlichen Penny Black Igel hab ich die Stacheln      "aufpoliert". -lach-








Achtung Foto!  **knips**


---------


 

Zur Karte gibt`s auch noch `ne kleine Verpackung 





... mit Notizblock, 
Charms (oben rechts im Fach) 
und Schleifenband:





Und für einen Moment lugte die Sonne an den Schleierwölkchen vorbei:
**knips**



Nach dieser Bilderflut und meinem "Geschreibsel" lasse ich euren Gedanken nun freien Lauf...

Ich wünsche euch viel Spaß beim Gucken und vielleicht auch beim Kommentieren. 
Das würde mich nämlich ganz sehr freuen...

Schicke liebe Grüße 
an alle, die vor den Bildschirmen sich die Nase platt drücken...

Winke, winke
euer
Image and video hosting by TinyPic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...