Dienstag, 22. Juli 2014

Picknick unter franz. Flagge

Boahhh... diese Hitze! Ich fühlte mich heute, wie unter einem Glasdeckel gedünstet!
Langsam kühlt es ab...

Hochsommerliche Grüße ins Bloggerland hinaus!

Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Glückwünsche zu und nach meinem Geburtstag!
Ich hab mich sooo dolle gefreut! Ihr seid Spitze! 
Neue Geburtstagspost ist auch eingetroffen. Die zeig ich euch zum Wochenende. Vielen lieben Dank liebe SilviA und liebe Ingrid! Ich durfte heute ein Wahnsinnspäckchen auspacken...

"Picknick unter französischer Flagge" war eine Auftragskarte von Erzikind`s Klasse für die Klassenleiterin:



 
Die Teenies-Auftraggeber haben mir bei der Gestaltung freie Hand gelassen und einfach gesagt: "...wieder so `ne schöne Karte!" ... (Frau Erzi)
Nachdem ich spioniert hatte, was sie verschenken, hatte ich promt eine Idee...
Vielleicht könnt ihr es euch denken...


Ich habe eine "Große M" - Karte gewerkelt nach diesem Workshop" *klick*
Ja... manchmal muss ich bei mir selber einen WS besuchen...






Den Picknickkorb hab ich im Flohmarkt gefunden. Das ist eine Stanze. 
Die Wimpelchen sind "frei Schnauze" ausgeschnitten, 
die Luftballons hab ich so **klick** gemacht. -hi, hi-


Ich habe erfahren, dass die Lehrerin sich sehr gefreut hat.

Vielleicht kann ich euch, liebe Leser, auch damit erfreuen und
vielleicht sogar inspirieren...


Für mich gehört ein Picknick zum Sommer/Urlaub. Deshalb verlinke ich meinen Beitrag mit der aktuellen Challenge 
bei stamps & fun #212 "Urlaub".


Viel Freude
euer
Image and video hosting by TinyPic 

Sonntag, 20. Juli 2014

Erzi-Fenster-Blick 2014

Hey liebe Bloggerfreunde,

schön, dass es euch gibt!

Ich bin sooo überwältigt, dass ich auch dieses Jahr zu meinem Geburtstag mit so viel Post, mit erziArt Kommentaren, mit so liebevoll gestalteten Karten und Geschenken bedacht wurde, obwohl ich selbst kaum dazu komme, Karten für liebe Stempelfreundinnen zu werkeln.

Habt vielen Dank für alles, auch für die lieben Glückwünsche hier auf meinem Blog und auf euren Blogs und sicherlich auch im Forum bei den Stempelhühnern, wo ich aber leider noch keine Zeit hatte mitzulesen...

Dankeschön für all die Geschenke, die ich bis Samstag schon bekommen habe:


Da ist so viel Überraschungspost dabei! Ich freu mich riesig!!! 
Die Sonne strahlt mit mir um die Wette...
Und kann es kaum in Worte fassen...

Ich sortiere es mal in der Reihenfolge, wie ich die Post geöffnet habe: 

1. Großer Dank geht an stamping funny - Annette :


Du hast mich echt lange zappeln lassen! Um deine Post musste ich so viele Tage herumschleichen... da auf dem Kuvert stand, dass ich erst am 18. öffnen darf! (Ich war brav!)
Voll schön die kleinen Boxen, gefüllt mit Schoki oder hübschen Magneten. Der kleinen Karte ist eine 10 auf der Niedlichkeitskala gewiss!

2. Großer Dank geht an stempelbavaria, Mondy - Daniela :



Die Karte alleine ist schon ein Hingucker, aber du hast mir auch noch die wunderschönen schmalen Prägefolder und diese
hübsche Geschenkverpackung geschickt:


3. Wunderschöne Vögelchenpost bekam ich von Lucy - Rosi :


4. Erst ein Gruß hier auf dem Blog, dann eine tolle Email und danach ein dicker Brief von KarinGerlinde- Karin aus Aschaffenburg:


Das ist hammer-gigantisch-genial "Freu-Post"!  Der kleine Anhänger ist im Kreuzstich gestickt -Wow!

5. Großer Dank geht an "hinter-dem-Berg" nach Chemnitz zu DeFreche - Stephanie :




Und im Innenteil ist dieses süße Mini-Stempelset versteckt --->
Voll mein Geschmack! DANKE!










6. Dann habe ich BiBa`s Päckchen geöffnet, zugegeben es war weit nach Mitternacht, meine Äuglein wollten eigentlich die "Rollläden" schon runterlassen, aber plötzlich waren sie weit aufgerissen...  



Auf dem Foto seht ihr die Hülle einer Praline, die wie von selbst noch in der Nacht in meinen Mund gehüpft ist, weil der sooo weit offen stand, nachdem ich diese Wahnsinnskarte angeschaut habe:



Liebe Birgit *klick*
ich schrieb dir ja schon: "... Wasserfall auf der Karte = Wasserfall aus meinen Augen" 
Du bist genial, perfekt und einzigartig! Ich hab mich megagefreut!




Auch innen drin ist`s einfach Klasse! Nur für mich - steht ja mein Name drauf...

Dazu die wunderschönen BiBa-Knöpfe im doppelseitigem Körbchen mit Tape und Schoki und so vielem mehr.

Schnappatmung! Ich habe ein Stempelset aus dem Geschenkpapier befreit, was 100% zu mir passt und `ne Erzi-Nähutensilien-Tasche... -ich bin sprachlos!



Und das alles, wie gesagt mitten in der Nacht, weil ich Spätschicht hatte. Dass ich nicht gleich einschlafen konnte nach dieser tollen Geschenkeflut ist dir, ist euch, da klar oder???


7. Großer Dank geht auch an ein junges Stempelhuhn namens "Fritz und Friedolin" alias Julia :



Julia hat mich vor rund zwei Wochen nach meiner Adresse gefragt und ich hab bissel spioniert und beim Nachfragen erfahren, dass wir am gleichen Tag geboren sind. Liegen halt nur ein paar Jährchen dazwischen... So kam es zum gegenseitigen Überraschen am Geburtstag. Wie schön, dass es die Stempelhühner gibt und genau da hüpf` ich jetzt nach dem Post tippseln mal hin...

8. Jedoch gings gestern mit Überraschungspost noch weiter, denn die liebe steffi1st - Steffi hat in ihrem Stempelkeller für mich "Kaffeeschnute" ein geniales Set gewerkelt:



Ich bin hin und weg liebe Steffi!
Einfach zauberhaft, streichelzartes Papier, liebevolles Arrangement, wundervoll ausgesuchte Stanze - ich bin der Worte leer...

Ich kann mich nur tausendmal bei dir, 
bei Annette, bei Daniela, bei Rosi, bei Karin, bei Stephanie, bei Julia und natürlich unserer beiden liebsten amerikanischen Tante BiBa bedanken!!!

Liebe erziArt-Blog-Freunde, toll, dass es euch gibt!
Toll, dass ich meine Freude mit euch teilen kann!
Und es wurde mir noch mehr Geburtsgpost angekündigt... 
Ich werde diesen Beitrag also vervollständigen, wenn der Erzi-Briefkasten wieder überläuft... - Freut euch, denn ich freu mich ganz gewiss!

Und zum Schluss -großes Lob, dass ihr bis hierher schon mitgelesen habt, zeig ich euch noch meinen (im wahrsten Sinne) zuckersüßen Gewinn bei Christine kreativmomente *klick*



Nein, kein Geburtstagspäckchen, sondern ein oberpfälzisches "Zuckerpackl"! 
Vielen lieben Dank liebe Christine! ich hab mich sooo gefreut und den himbeerzucker auch schon über Vanilleeis probiert - einfach hyperlecker! -drück dich-


Seid alle lieb umärmelt
euer glückstaumelndes
 Image and video hosting by TinyPic

Freitag, 18. Juli 2014

Dankeschön

Hi liebe erziArt-Gäste,

ich bin noch bissel müde, möchte aber unbedingt ein paar Zeilen schreiben.
Viele liebe Grüße schicke ich an BiBa-Birgit, Mondy-Daniela, DeFreche-Stephanie, funny-Annette, Fritz und Fridolin-Julia, sowie Karin (via Email). Vielen ♥lichen Dank für die wunderschöne Geburtstagspost, die ich heute Nacht! schon geöffnet habe. -ich drück euch alle auf einmal-

Ich hab mich sooo gefreut! Foto knipse ich am Wochenende, weil unser Knipsi heute mit in die Schule durfte.

Aber dass der Besuch hier bei erziArt nicht zu langweilig wird, zeig ich euch noch was aus "meiner Konserve" -lach-



 Eine Karte im Din lang Format mit "wild" aufgenähten Blüten und vielen winzigen Halbperlen.




Und da heute Geburtstag ist, habe ich auch gleich noch eine zweite Karte für euch. Die ist hoffentlich (pünktlich) bei Julia angekommen, nachdem der Brief ein kleine Erzgebirgsrundfahrt erleben durfte, weil ich "Schussel" vergaß den Brief einzuwerfen.




Challenge: Creative Friday#107 "Ganz-ohne-Motiv"

Ein Prosit auf mich!
Feiert doch gleich ein bissel mit! 
Über Glückwünsche und Kommentare zu den Karten würde ich mich sehr freuen...
Herzlichst euer
Image and video hosting by TinyPic

Dienstag, 15. Juli 2014

Zweimal 48 Blütenblätter

Grüß euch liebe Bloggis,

ich bin happy, dass euch mein letzter Beitrag so gefallen hat.
Vielen lieben Dank für eure Kommis! Vielen Dank auch für die leisen Besuche...

Schön, dass ihr auf erziArt virtuell vorbeischaut! Ich freu mich!
Herzlich Willkommen in der erziArt-Family liebe Verfolgerin Nr.346 aus Chile!
Bienvenido querida Eugenia Maru!

Zum Glück kann ich etwas zeigen, weil ich noch Fotos "gebunkert" habe, 
da der Knipsi ja noch auf Klassenfahrt ist...

Es sind schon wieder Geburtstagsgrüße, die etwas zu spät angekommen sind losgeschickt wurden.
Aber der lieben Silvia -alias Farina- machte das gar nix aus, denn sie hat mir schon geschrieben, wie glücklich ich sie heute mit dieser Post gemacht habe...


Für diese Karte habe ich die selbe Stanze, wie die vom letzten Beitrag, ein paar Mal durch meine "Nudelmaschine" geleiert. Wer hat Lust zum Rechnen?

Ahhha - jetzt versteht man also auch den Post-Titel! 
...
...
Fleißarbeit! -lach-



Ich habe nämlich zwei Blumen geklebt, eine für die Karte und die zweite für eine kleine mit Charms gefüllte Frühstückstüte. 



 
Gestempelt ist nur ganz wenig 
im Innenteil der Karte.

Ministempel: pp-stamps









Und jetzt? 
Jetzt bin ich leer-getippselt und verabschiede mich deshalb recht schnell...

Habt alle eine gute Zeit,
euer
Image and video hosting by TinyPic

Montag, 14. Juli 2014

Der geliehene Matschkasten

Hallo liebe Blogwanderer,

vor ein paar Tagen hab ich ein bissel mit Erzikinds Aquarell-Farbkasten gespielt und herausgekommen ist dieser fröhliche Hintergrund für eine neue Karte:


Zuerst habe ich den großen Swirl-Background in klar embosst, danach das Aquarellpapier mit Wasser getränkt und dann mit dem Pinsel ein paar (brasilianische) Farbtupfer verteilt. -hi, hi-


Die Kombination von Gelb-Blau-Grün mit Weiß gefällt mir sehr gut. 
Und genau wie an der letzten Karte habe ich rechts an die kleine Bandschlaufe ein Charm gehängt. Das mache ich ziemlich häufig - hoffentlich langweilt es euch nicht...



Zum Glück habe ich die Fotos schon am Wochenende geknipst, denn der Fotoapparat ist mit dem Erzikind auf Klassenfahrt...
Hach - Schülerin würd` ich gern nochmal sein...




Seid ♥lich gergrüßt,
euer
 Image and video hosting by TinyPic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...