Montag, 10. September 2012

Noch ist es eine Pyramide, aber dann...

Guten Morgen liebe Blogbesucher!

Seid ihr auch so wochenendreif, wie ich?

Ich bin vielleicht platt ...
und hab nur Zeit mich auszuruhen jetzt bei einer großen Tasse Kaffee und dem "Selbstgespräch" für euch auf meinem Blog...

Eine ereignisreiche Woche endete am Freitag mit meinem "entgeisterten" Gesicht auf unserem Postamt und einem Anruf, der alles durcheinander brachte... 

Ich hatte euch doch erzählt, dass ich wahrscheinlich ein neues kleines Pyramidenbox-Set mit Kärtchen in Rosé und Braun werkeln würde. Irgendwie fand ich dafür auch noch Zeit. 
Was fehlte, war ein passender Karton. 
Aber ich dachte mir: ach die Box ist so stabil, da wird schon nix passieren und rein damit in einen Luftpolsterumschlag...

Falsch gedacht...  denn die nette Dame auf der Post nahm den Umschlag, zog ihre Schublade auf und versuchte den Umschlag durch die Schablone "zu rammeln". 
Meine Gesichtszüge entgleisten! Doch bevor ich etwas sagen konnte, gab sie dem Umschlag von oben noch ´nen Schlag, und zog ihn mit der anderen Hand unten raus, sah mich an und sprach: "Ja, der passt durch. Da kann doch nix kaputtgehen?!?" 

Und ich darauf: "Nee, nun nicht mehr..."

Ich zahlte das Porto, verdrehte die Augen und der Umschlag ging auf die Reise. 

Bei der Empfängerin bekam er (einen Tag später) nochmal den engen Schlitz des Briefkastens zu spüren, wie sie mir schrieb...  
Also, liebe Blogbummler, wenn ihr diese Woche irgendwo im www auf eine zerquetschte Pyramide stoßt, seid gnädig im Kommentarfeld, die hat viel durchgemacht... 

Viel Text und nun die Bilder. Beginnen wir mal mit der Karte:

Hier hat die Pyramidenbox noch nichts zu befürchten...




Ich hoffe, die kleine Pizzabox(links neben der Karte) mit Miniritter ist heil geblieben...
Und rechts die "Original-Pyramide"...








So...  
... und wie ging es nach dem Postamt weiter? Ich bin gechillt zum Gymnasium-Schulfest gelaufen, schüttelte noch ein paar Mal mit dem Kopf, was denn jetzt gerade auf der Post passiert war... und fing an zu schmunzeln. 
Endlich entdeckte ich unser Erzikind im Getümmel auf dem Schulhof und dachte: nun kann das Wochenende beginnen... 

Als ich das Telefon klingeln hörte und mit der großen Erzitochter telefonierte, änderte sich mein relaxter Zustand schlagartig...

Oh je, mein armes Kind: barfuß, ohne Geld, ohne Ausweis, ein Handy fast ohne Strom, hatte sich ausgesperrt... und fragte mich (100 km weit weg) nach `nem Schlüsseldienst...

Das gibt`s  doch nur im Film...

Kurz und knapp: Happy End, denn der Erzipapa konnte helfen. 

Und den Rest vom Wochenende haben wir wieder am Kleister- und Farbeimer verbracht...

Danke für eure lieben Kommentare der letzten Post`s! Mögt ihr denn noch Pilze sehen???
Habt alle eine gute Woche, euer
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. wow.. sooo schönes Set..

    Dicken Knuddler,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,
    auch ich sitze hier grad mit einem Kaffee und plane den Tag;)))
    Die Aufregung vom Wochenende hätte ich auch ungern gehabt, aber ihr habt das ja wieder gut geregelt. Schade ist es natürlich um die niedliche Pyramide. Aber alles was höher als zwei Zentimeter ist, muß in ein Päckchen. Spreche aus Erfahrung;)))
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und mach mich dann mal an die Arbeit.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gaby,
    sorry, aber ich musste erst mal laut lachen .. ja,ja dieses Postleute können ziemlich "brutal" sein. Sie meinen es ja sicherlich auch gut, damit das Porto nicht so hoch wird, aber ein bißchen mehr Kommunikation wäre auch gut. Unsere Postfrau ist super nett und hat immer gute Tipps für mich, u.a. den, das ein Maxibrief für 2,20 € auch ein Karton sein kann, wenn er nicht höher als 5,0 cm ist und nicht größer als ein A4-Umschlag. Habe ich schon mehrfach verschickt .. und stimmt!!!
    Dein Set ist wunderschön, auch wenn die Pyramide jetzt eine Stumpfpyramide ist.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Erzilein,

    da hast Du ja wirklich aufregende Tage hinter Dir. Das mit der Post ist mir überhaupt nicht fremd, das geht länderübergreifend, nur bezahlen wir Ösis wesentlich mehr als Ihr !! Gut, dass Dein Set hier zumindest unbeschadet zu sehen ist, denn ist einfach nur eine echte Augenweide für mich.
    Gut, dass Erzipapa alles wieder ins rechte Lot gerückt hat, aber das war für Dich eine blutdruckerhöhende Mitteilung !!

    Ich wünsche Dir, dass der Wochenstart für Dich optimal verläuft und ganz herzliche Grüße schickt Dir Renate

    AntwortenLöschen
  5. Mensch Gaby, ich beneide dich ja schon fast um so ein ereignisreiches Wochenende ;-))) Dein Schreibstil ist einfach toll, du machst selbst aus einem Drama noch ne Komödie.
    Ohne Flachs: das kann echt niemand gebrauchen, aber schön, dass alles sein Happy End gefunden hat. Und ja - her mit den Pilzen!!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gaby,

    auweia, dass hört sich aber nicht gut an. Dann bin ich mal gespannt wie viel von deinem superschönen Set noch heil geblieben ist. Ich drücke die Daumen.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ich schmeiß mich weg vor lachen, herrlich. Gaby, schreib ein Buch !!! Neeeiiiinnn, kein Mitleid, dafür ist es zu lustig.
    Liebe Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
  8. So ein klasse Set und dann wird es so unsanft behandelt bei der Post. Wenn die Dame am Schalter gewußte hätte, was darin ist, hätte sie es sicher vorsichtiger behandelt.
    Deine Karte ist echt ein Traum und KLAR!!!!!: Ich kann noch Pilze sehen....
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. liebe Gaby
    wow war das alles Aufregend.....oje die liebe Post :-(
    fein , dass alles gut ausgegangen ist
    und jetzt mit Schwung und ohne Hindernisse in die neue Woche
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Gaby, ordentlich was los bei Euch und ich liebe wie Du uns daran teilhaben lässt. Deine humorvolle Art zu posten ist einfach herrlich! Ist natürlich schade um die schöne Pyramide (bei mir kommen manchmal nicht mal die flachen Karten heil an) und das mit dem Aussperren ist zum Glück auch nochmal gut gegangen. Dein Set gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem die Karte (toller Wolkenhintergrund)!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. liebe gaby,
    ich lach mich schlapp...die pyramide hat ja einiges durch...hahahaha
    der inhalt aber auch...hihihihi
    alles andere vom tollen set ist unversehrt angekommen!
    gaaanz lieben dank und dicken knuddler an dich!!!
    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gaby,
    solche Katastrophenzustände sind mir auch sehr geläufig. Nur geschehen sie meisten's wenn wir in den Urlaub fahren wollen.Ich liebe es wie Du uns daran teilhaben lässt. Deine superlustige Art zu posten ist einfach herrlich!!Toll das wir alles noch im wunderschönen gebastelten Zustand uns ansehen können. Aber, es wird schon alles gut gehen.
    L.G.
    Karin aus Berlin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Gaby,

    ich habe gerade mal herzhaft gelacht; obwohl es für dich ja nicht so lustig war. Die besten Geschichten schreibt doch das Leben und wenn man Kinder hat wird einem auch nicht langweilig :-).

    Deine Werke sind wieder wunderschön (zumindest im Urzustand ;-)).
    Ob ich noch Pilze sehen kann?!?! Aber immer!!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Ja es ist schon erstaunlich was das Leben so zu bieten hat, doch deine Art zu erzählen ist ganz wundervoll!!!:-)
    Du solltest der Dame am Schalter mal so eine kleine Box schenken und dann ganz unschuldig fragen ob die durch den Schlitz passt ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Ach herrje ... so eine Aufregung ... und es ist so schade, wegen der hübschen Pyramidenbox :-( Das Set sieht (oder "sah") so niedlich aus!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gaby,
    ein ganz tolles Set hast Du gewerkelt. Leider passieren solche Sachen schon oft, davon kann bestimmt jede von uns ein Lied singen ;-) Denke nur an Birgits Post von Silvia ;-(
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Ach Mensch Gaby, ersten kommt es anders und zweitens als man denkt, was? Zum Glück ist ja jetzt schon fast mitten in der Woche. Ist echt schade um die schöne Pyramide. Trotzdem ein sehr schönes Set.

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Hach, ich liebe deine Blogeinträge - die Karte entlockt mir auch hier wieder größtes Entzücken. Sie ist einfach klasse und die Pyramide natürlich auch - die geht auch platt durch (grins).

    Danke für deinen lieben Kommentar und nein, ich habe mittlererweile schon Stühle und ein Sofa gefunden (grins).

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  19. Ja bei Dir ist ja gerade was los! Ich hoffe die Woche hat dafür wieder etwas ruhiger gestartet! Hübsche Karte und Verpackungen zeigst Du wieder! Und Pilze kann ich glaube ich nicht genug zu sehen bekommen...
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  20. Wow, ein fantastisches Set, hast Du supi gemacht!!!
    Erfrischend, Deine Erlebnisschilderung Post, Tochter ect.!
    Großes Kompliment, bei Deinen Posts kann Frau den Alltag wunderbar ausblenden! Danke Gaby!
    Herzliche Grüße, die Eva

    AntwortenLöschen
  21. BUMBS!!! Was ist den da passiert! Das ist ja zu Haare raufen.. aber so ergeht es mir auch manchmal auf der Post wenn die lieben Postmitarbeiter versuchen alles wie ne Wurscvht zu quetschen... das geht einfach garnicht... Hülfe...deine zuckersüße Karte sieht einfach hinreißend toll aus! Ich liebe sie!

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  22. Boah.. da wären mir aber auch die Gesichtszüge entglitten, wenn man auf der Post so mit meinen Sachen umgeht. Mich wundert nur, dass du so ruhig geblieben bist. Ich wär wohl ausgeflippt.

    LKG
    Kati

    AntwortenLöschen
  23. Eine wunderschöne Karte mit meinem Lieblingsmotiv. Ich muss mir das endlich auch mal zulegen. Das Hühnchen ist so süß :-P

    Was ist denn das für eine Stanze/Spellbinder die du genommen hast? Für den Hintergrund meine ich :-)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...