Donnerstag, 30. August 2012

Verschlusssache

... mit 3 "s"... hach, sieht das komisch aus.

Hi liebe Leser,

aber die Überschrift trifft es auf dem Punkt! 
Letztes Wochenende, bzw. am Freitag zuvor, habe ich das erste Mal Kellnerblöcke verarbeitet. Die lagen schon ziemlich lange ungenutzt im Regal und ich weiß gar nicht, warum ich mich da nicht ran getraut habe...

Das Grundgerüst war ziemlich schnell ausgemessen, abgeschnitten und gefalzt. Eigentlich wollte ich `nen Klettverschluss anbringen, aber dann grübelte ich und nach einer Weile bekam ich einen Geistesblitz!



Fairer Weise muss ich gestehen, dass ich das Rad nun nicht noch mal neu erfunden habe, denn vor langer, langer Zeit habe ich von Daniela/stempelbavaria eine wunderschöne Karte bekommen, nämlich diese hier (klick) -winke, winke zu dir rüber- und an die  hab` ich mich dann plötzlich wieder erinnert. Die Verschluss-Technik begeisterte und begeistert mich noch heute. 
Und voilà...

...ist der Riegel an den Block gekommen.


Ist doch `ne prima Sache, meine Verschlusssache, meint ihr nicht auch?

Wer`s nachmachen will, soll doch bitte zu mir oder zu Daniela verlinken. Und über einen Kommentar freue ich mich sehr... Oder lest mal bitte diesen schönen Beitrag -klick-. Dann erfahrt ihr auch, wo dieser Block sein neues Zuhause gefunden hat... -winke-

Habt `nen schönen Stempelnachmittag, 
denn ich genieße gleich einen großen Pott 
Cappuccino im Bastelreich!

Herzlichst euer
 Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Hallöchen

    und Herzlichen Dank für den Willkommensgruss :O)

    Von der Lieben Cudy bin ich dann mal über Deinen Blog gestolpert.

    Super schöne Idee für den Kellnerblock und die Umsetzung nur ein Traum.

    Mach weiter so!

    Liebe Grüsse Karima

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,

    die Idee ist "genial" den Kellnerblock so zu verschließen. Ist mal was anderes als die ollen Klettpunkte oder Magnete. Sehe ich das richtig, du klebst den Verschluß rechts unter das Designpapier?

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm... ja, richtig toll hingeguckt!
      Liebe Grüße Gaby

      Löschen
  3. Oh ja, dieser Verschluß steht auch noch auf meiner Liste. Ich wollte eigentlich damit eine Karte werkeln, aber als Büchlein ist das ja auch eine feine Sache. Vielen Dank für den Tipp:)))
    Dein Blogbüchlein gefällt mir supergut und die Pilzchen: klasse!
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Werde ich testen! Steht auf meiner To-Do-Liste!
    Aber die ist leider so lang und die Zeit so knapp!
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  5. liebe Gaby, ein wunderschöner Kellnerblock und der Verschluss ist ein Hammer, danke für den Link,
    sei ganz lieb gegrüßt
    bei ins geht gleich ein Wetter nieder
    SilviA

    AntwortenLöschen
  6. hallo liebe Gaby,

    ein wunderschöner Kellnerblock und die Sache mit dem Verschluß hast du super genial gelöst.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gaby,

    wow, der Block ist Dir super gelungen. Ich mag die Farben und den Verschluß
    Liebe Grüße
    Margret

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Gaby-Maus,

    ich liebe deine Pilzchen und der Block mit Verschlusssache ist wunderschön geworden.

    LKG und winke winke mit schmerzender Wange
    DIOPH Kati

    AntwortenLöschen
  9. Ach, Erzi, du machst aber auch die wunderschönsten, kreativsten Sachen mit diesem tollen Stempel!
    Die Verschlusstechnik ist wirklich genial, muss ich mir merken!
    Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  10. liebe gaby, da hast du ja wieder einen sehr glücklich gemacht.. was man mit ein hauch kreativität und einer hand voll liebe so alles zaubern kann oder? Wahnsinn! Die Idee mit dem Verschlusss ist auch richtig genial! Mir fällt gerade ein ich habe hier auch noch ein paar Blöcke rum liegeen :D Zeit also diese auch umsetzten ;)

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gaby, auch dieser ist wieder genausoooo schön wie Alle deine Blöcke. Einfach zu Niedlich und zu schön. Ich freue mich schon drauf auch einen mit der Lasche zu machen. LG Melli

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja richtig raffiniert. Ganz toll gemacht!

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Jaja, die "tolle" neue Rechtschreibung ;-)
    Dein Block ist wunderschön verpackt und die Verschlußlasche finde ich auch genial. Auch wenn es nicht neu ist - es muss einem nur im richtigen Moment einfallen (daran hapert es bei mir immer, meine Festplatte ist wahrscheinlich voll) :-)))
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Gaby,

    der ist wunderschön und die "Verschlusssache" hast du perfekt
    gelöst und sieht klasse aus.

    Ich hoffe du hast deinen Cappuccino im Bastelreich genossen.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Gaby,

    das ist wirklich eine tolle Verschlüsselt. Ich habe es schon bei einer Karte gemacht.

    Der Einblick ist supi und das werde ich sicher mal probieren.

    Die Pilze sind so süss.

    GlG Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gaby,
    oh, da freue ich mit sehr, dass die Karte Dir immer noch gefällt. Dein Kellnerblock sieht toll aus, die anderen sahen aber auch toll aus (immer noch den einen haben mag ;-)) Gratuliere Dir zum Einfall! Auf die Idee einen Kellnerblock so zu verschliessen, wäre ich bestimmt nicht gekommen.
    LG Daniela

    P.S. Danke fürs Verlinken! Jetzt hüpfe ich mal zu Cudy.

    AntwortenLöschen
  17. Hey Gaby, eine echt geniale Idee, die Blocks so zu verschließen!
    Dankeschön für den Tip!
    Ganz liebe Grüße, die Eva

    AntwortenLöschen
  18. JA!!! Und er ist MEIN! :o) Dieser Verschluss ist wirklich Klasse!
    Ganz vöu liebi Grüessli
    Cudy

    AntwortenLöschen
  19. Voll genial, einen Block so zu verschließen! Macht gleich mehr her!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  20. Tja Motte, was soll ich dazu sagen? Der Verschluss ist n alter Hut? Kommt aber immer wieder gut! (lol, das reimt sich sogar). Nichts desto trotz, ist dein Kellner Block eine wahre Augenweide!
    Kannst ja kommen und dich am Sonntag auf den Fischmarkt stellen, ich kauf dir dann auch einen ab! Hinterher gehen wir dann schön Bummeln udn geben unsere GöGa's in die Kinderstube für Erwachsene ab (MiWuLa) :o)
    Naja Süsse, ich bin fleissig an der CD bei den dein Männe will die Filme bestimmt nicht am Rechner guggen. Also muss ich erstmal Fernsehtechnisch alles umrippen! Das mach ich aber Nachts, sonst geht hier nix mehr am Rechner!
    Wir lesen uns?
    Hab ein schönes WE!
    Es grüßt dich
    die Hamuger Deern

    AntwortenLöschen
  21. Deine Notizblöcke sind/waren wirklich schön. Kannst du dich evtl. noch daran erinnern, wo du die her hast? Mir sind sie im normalen Schreibwarenladen noch nicht begegnet; dabei wollte ich schon immer mal solche Notizhefte werkeln. Und mit dem Verschluss sehen die wirklich noch tausendmal schöner aus!
    LG Anja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...