Montag, 7. November 2011

Eigentherapie...

Glück auf liebe Blogbesucher,

eigentlich hatte ich heute gar keine Energie zum Werkeln, und ich war ein wenig down, weil mir etwas meine gute Laune verdorben hatte. Aber dann hab` ich mich aufgerappelt und mich an den Basteltisch gesetzt. Zwei Tassen Kaffee und ein bisschen Schokolade später hatte ich eine Miniverpackung ausgetüfftelt und meinen Ärger vergessen! 
Ich hab` für den WOW-Stern von gestern ein "Bettchen" gewerkelt und beim Fotoshooting zufällig entdeckt, dass da genau eine Minischoki reinpasst. 
- ein kleiner "Ritter" war noch übrig :)  hi, hi -

Wer den aus meinem Bastelreich "entführen" will, hat aber schlechte Karten, denn ich habe natürlich die süßen Glöckchen rangehängt... Liebe Kati, der Glöckchenvirus ist also noch lange nicht auskuriert...


Bevor ich mich verabschiede, zeige ich euch noch die versprochenen "bunten" WOW-Sterne vom gestrigen Nachmittag.  Na, welcher trifft denn  euren Geschmack?


Einen schönen Restabend vom
 Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Blau... rot... orange...??? Och menno, ich kann mich nicht entscheiden, ich will alle haben. Jaaaaa, hast ja gewonnen, Glöckchen sind noch nicht out. Mein Kränzchen kriegt auch noch zwei, fehlt nur noch die passende Schleife dazu.

    LG und guats Nächtle
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee, dem Stern ein Bettchen zu machen, da kommt das Geschenk noch besser rüber!!! Und die Sternenreihe sieht klasse aus! Ich müsste die auch mal machen... arbeitest Du mit Stempelsetzer? Ich weiß noch nicht, wie ich den SU Stern genau mittig gestempelt kriege, habe keinen Stempelsetzer... aber die sehen sooo toll aus
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby,
    tolle Idee den Stern so zu verpacken, "merken muss". Mir gefallen alle sehr gut, aber besonders die blauen.
    Bin schon auf Dein nächstes Projekt gespannt.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby,
    ach die sehen alle so toll aus....
    Ich hab da noch einen kleinen Spruch für dich....vielleicht heitert er dich ein wenig auf!

    Glück ist ein kleiner Stern der mitten in den Tag fällt und uns eine gewisse Zeit begleitet.

    Und du hast ja jedemenge Glücksmomente gebastelt!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Restlos alle!!!!!
    Die Verpackung ist süß, die Sterne sind toll und dich drück ich jetzt mal ganz fest, damit die schlechte Laune keine Chance mehr hat.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle kleine Mitbringsel! Gefallen mir!
    Danke für deinen Kommentar :o)

    LG Riv

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Gaby,

    das is ja ne super Idee mit der Verpackung. Sieht richtig edel aus und dann noch die Schoki dazu, spitze.

    Also ich könnte jetzt auch nciht sagen, welcher der Sterne schöner ist, jeder für sich hat was.

    Da sieht man mal, wenn man bastelt, vergisst man alles um sich rum.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Eine gute Idee mit der Verpackung. Da wird sich der oder die Beschenkte nochmal mehr freuen. Gerade dieser Stern in Brauntönen gefällt mir gut.

    Viele Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gaby,
    hoffe es geht Dir gut. Wünsche Dir ein schönes, erholsames Wochenende.
    GLG Daniela/Stempelbavaria

    AntwortenLöschen
  10. Ach der Stern ist ja super schön! Nun habe ich das Video angeguckt und nicht gesehen, wie groß die Teile sein sollen. Ich bin ein Knallhorn.
    Schönes Teilchen!
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe diese Sterne! Bei mir grassiert jedes Jahr wieder das Bascettafieber und ich werkel fröhlich vor mich hin.
    Aber mich stört an den Bascettasternen, dass die soviel Platz brauchen beim Verschicken.
    Diese Sternchen sind so schön "briefumschlagtauglich" zusammenzulegen und ich werde 2012 bestimmt auch in die Produktion einsteigen.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...