Dienstag, 29. Januar 2013

Vorsicht! Ein langer Post

Hi und Servus, da bin ich wieder!

Das Bloggen macht mir meistens große Freude. Ganz hibbelig bin ich, wenn ich morgens keine Zeit habe, das Feedback durchzulesen.
Ja, ich hab Glück, dass mein Blog durch eure Kommentare so viel Leben eingehaucht bekommt. Herzlichen Dank möchte ich Euch deshalb hier mal sagen!!!

So mancher Kommi bringt mich zum Schmunzeln, mancher stimmt mich nachdenklich, meistens bin ich schon ein bissel stolz, das euch gefällt, was ich so "produziere".
Gerne beantworte ich eure Fragen! Toll, wenn auch mal ein bastelnder Mann bei mir vorbei schaut und sich für eine bestimmte Technik interessiert, die ich doch bitte in einem Tutorial erklären soll.

Das will ich heute gerne tun. Nicht nur für dich, lieber Carsten, sondern auch für alle anderen, die von der "Ziehkarte" zu Sasibellas Geburtstag begeistert waren.

ABER: oh sorry, ich muss die Karte gleich "entzaubern", denn der "technische" Teil ist mit einer Stanze von PTI gemacht...  :)

Es ist ein ganzes Set, bestehend aus 4 Einzelstanzen, die paarweise zusammen gehören. 
Artikelnr.:  PTD-0237 Movers and Shakers: Sliders Die Collection (Set of 4) 
Ist ein bissel preisintensiv, aber ich hab`s  mir selber zu Weihnachten geschenkt. -grins-

Auf Sandys Karte habe ich die schmale "Hochkant"-stanze benutzt und heute zeige ich euch mal die andere Stanzform im Querformat:



 Auf geht`s:
 Als Erstes habe ich gestanzt. Die Klappe in Grün, das Versteck in weiß.



Wer keine Stanze besitzt, muss nicht traurig sein: klickt bitte auf das nächste Foto. Da habe ich euch ein paar Maße rangeschrieben, dass man es Nachwerkeln kann.  

Wie ihr seht hab ich das "Versteck" schon mit einem Penny Black - Mäuschen bestempelt und coloriert. Auch die Klappe hat ein paar weiße gestempelte Schneeflöckchen abbekommen.



Auf dem nächsten Foto seht ihr, dass ich die Falz nach vorn gebogen habe und richtig gut klebendes doppelseitiges Tape befestigt habe. Nix ist schlimmer, als wenn die Werkelei sich in ihre Einzelteile auflöst! Also immer gut festkleben!



Nun wird das weiße Teil an den grünen Rahmen festgeklebt.


Auf der Rückseite des Rahmens werden anschließend viele kleine dünne 3D Pads aufgeklebt. Ich bevorzuge die 1mm Pads.


 Bevor die Klappe (Rahmen) auf die Karte montiert wird, habe ich erst noch ein Eyelet setzt. Daran befestige ich ein paar kurze Bändchen und ein Charm. Ein Foto sagt ja manchmal mehr:


Dieser Teil wird nun Beiseite gelegt.
Weil ich die Karte nicht so "nackt" weiß lassen wollte, habe ich Designpapier herausgesucht. 
Ihr benötigt: einen Streifen von 15 x 3,2 cm (das untere mit den Streifen), 
ein Stück 10 x 7,3 cm (ist bei mir das mit den Schneemännern) 
und das blaue Stück misst 5 x 7,3 cm. Die 3 Stücke klebe ich auf der Rückseite mit etwas Tesaband zusammen.

Auf die Vorderseite lege ich noch einmal die Stanze, befestige sie mit einem Post It, dass nix verrutscht und "nudel" das nochmal durch. Wer keine Stanze hat, schneidet einfach mit dem Cutter ein Rechteck von 9,7 x 7 cm.





Danach hab ich`s  schnell unter die Nähmaschine verfrachtet, um eine schöne Naht ringsum zu nähen. Und dann kommt wieder das doppelseitige Klebeband zum Einsatz. Und nun wird der gepatchworkte Designpapierrahmen auf eine weiße Doppelkarte von 15 x 10,5 cm (Fertigmaß) geklebt.



Hui... ist das bis jetzt schon `ne ewig lange Anleitung! Könnt ihr noch???
Jetzt will ich aber nochmal stempeln! Ihr auch? Dann sucht euch einen passenden Spruch, schiebt die Klappe bis ganz nach oben und plaziert die Botschaft in den freien Platz!




Jetzt gehts an dekorieren: ob nun Schneeflöckchen und Knöpfe, wie bei mir, ist euch überlassen. Hauptsache, es passt zum Motiv!


Danke, dass ihr den großen Post heute gelesen habt. Wenn es noch Fragen gibt, dann nutzt die Kommentarfunktion. Wer einen lieben Gruß dalassen will bitte ebenfalls! 

Es soll sich auch lohnen, denn da heute der 29. ist, werde ich dem 29.Schreiberling ein paar Stanzteile dieser Stanze und einen Gruß sehr gerne schicken. Viel Glück!


Seid alle lieb gegrüßt von Gaby,
eurem
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. guten Morgen Erzilein,

    entzückend ist ja Dein Werk geworden, aber auch sehr aufwändig, finde ich. Aber es hat sich wieder voll gelohnt, die Papierchen hast Du toll und stimmig ausgewählt und das Motiv ist natürlich wieder genial !!

    Leider besitze ich diese Stanzen nicht und somit kann ich bei Dir diese hübschen Werke bewundern. Also solltest Du sie auch öfters zeigen *lach* !!!!

    Herzliche Knuddelgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Na du bist mir ja eine,wieder so ein "unbedingt-Haben-wollen" Teil! Die Karte ist total klasse,auch wenn ich meine natürlich viiiiiiiiiiel schöner finde. Schon allein wegen der Pünktchen.*lach*
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Bin ich Nr. 29? Das wäre ja mal was!
    Wenn nicht, wünsche ich der Glücklichen viel Spass bei der Gestaltung dieser pfiffigen Karten!
    Und Gaby, du hast vollkommen recht, man muss sich auch mal selber etwas zu Weihnachten schenken!!! ;)))
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby,

    vielen Dank für deine Anleitung zu der Karte, leder muss ich etwas kürzer treten und mal kurz Pause machen mit dem Basteln, deswegen nur ein schnupperkurs von mir. Mich hat es letztes Wochenende dank meiner lieben Migräne auf Intensivstation gezerrt. Das ist garnicht sowas tolles sag ich dir! Naja mir gehts schon wieder ganz gut und bin auch wieder zu hause...

    Liebe Grüße
    Stephanie aus chems

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total super aus deine Karte!
    Von dem Set habe ich noch nie etwas gehört.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. ...Erzi, du bist der Knaller! Die Karte ist ja wohl Megaklasse das musste ich jetzt mal los werden auch wenn ich nicht der 29. bin, was raus muss das muss da kann man auf diese Kleinigkeiten keine Rücksicht mehmen..(naja was heißt Kleinigkeiten..die Stanzteile hätte ich schon gerne, vielleicht doch der 29.? hm *kicher, egal*)
    Die Karte ist wirklich sehr genial und das Tutorial wirklich sorry Idioten sicher...ich werd es versuchen und wenn ich nicht der 29. bin alles brav von Hand ausschnibbeln...meine Große hat bald Geburtstag (also im April) und dann gibts dieses geniale Teil mit was drin versteht sich..23 Jahre hm irgendwie komisch!
    Lach ich dank dir für deinen lieben Kommi und die Ranzenparty sollte sich hier auch etablieren...Ranzen brauche ich keinen mehr aaaaaber die Idee ist einfach nur mega!
    Soooo meine Erzi-Mausi
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine ANke

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für das Tutorial! Die Karte ist echt schön!

    Gerne wär ich auch die 29. ...*g

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gaby,
    ich bin zwar nicht der 29. Schreiberling, aber einer muß doch nun den Anfang machen!!!! Ich schaue übrigens jeden Tag bei Dir auf dem Blog vorbei und freue mich immer wieder, wenn es Neuigkeiten in Form von Basteleien gibt. Und Dir 1000- dank für das tolle Tutorial! Echt Klasse!!!!
    Danke-Danke-Danke
    Liebe Grüße
    Carsten

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Gabymäuschen,

    ich beteilige mich wieder ein wenig am Bloggerleben und muss dir natürlich gleich einen Kommi hinterlassen (zumal es ja auch was zu gewinnen gibt *breitgrins*). Sobald ich aus dem KH raus kann und endlich wieder in den eigenen 4 Wänden bin, steht dieses Kärtchen ganz oben auf meiner Liste. Eine super tolle Anleitung hast du da verfasst *daumensohochwiemöglichstreck*.

    Nun drück ich mir noch selbst ganz fest die Daumen. Hab vielen Dank für die Chance.

    Knuddel dich
    Kati

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Gaby,
    danke für deine Mühe, sieht irgendwie aufwendig aus oder täusche ich mich. Auf jeden Fall werde ich es mal probieren, habe die Stanze zwar nicht, aber du Gute hast ja die Maße mit aufgeschrieben.
    Auf jeden Fall ist das eine tolle Karte.
    LG heike

    AntwortenLöschen
  11. Das ist echt eine tolle Anleitung.
    Ich probier mal mein Glück und hüpf in den Lostopf.
    Auch möchte ich mal erwähnen, dass du ganz tolle Dinge werkelst!!!
    LG Sweet

    AntwortenLöschen
  12. Hat schon jemand nachgerechnet wie viele Tage es noch bis Weihanchten sind?! Müssten 329 Tage sein... Gut, dass vorher noch der Geburtstag kommt... ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebes erzibügelchen, ganz lieben Dank für deinen supertollen WS, eine tolle Idee und es kommt auf meine To-Do-Liste ( ...die wird auch immer länger und länger).
    Deine Karte seiht übrigneds wieder wunderschön aus,
    hab noch einen schönen Abend,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gaby, also diese Karte ist 'ne Wucht! Hast Dir sehr viel Mühe mit der Anleitung gegeben, sodaß ich sie hoffentlich nacharbeiten kann. Tolle Idee; mach' weiter so!!!
    Liebe Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  15. hallöchen liebe Gaby. wow, diese Ziehkarte ist ja ein ganz toller Hingucker. Danke für das tolle Tutorial. Ich glaube, diese setze ich mal auf meine To-Do-Liste. :)
    Ich hoffe, es geht Dir gut und Du bleibst so schön kreativ :)

    Alles Liebe, bis demnächst mal wieder
    Dunja

    AntwortenLöschen

  16. Hallo Gabi,
    tolle Anleitung, ich werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren.
    Danke, für´s zeigen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  17. Puuuhhh..., Gaby, kleinen Moment noch, muß grad Deinen Post NOCHMAL lesen. . .booaaa anstrengend,
    bis gleich
    Nanni

    AntwortenLöschen
  18. Hallo!
    Ich kann es gar nicht glauben, dass ich die erste bin bei den Kommentaren, aber bei zeigt es 0 an.
    Du hast dir so viel Arbeit gemacht mit dem Tutorial, danke schön.
    Die Karte sieht wieder traumhaft aus.
    Wünsche dir einen schönen Tag glg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. hallo gaby

    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, ich möchte gerne post aus dem erzi haben! Leider hab ich keinen blog und hoffe, du drückst ein auge zu???

    Dein tutorial liest sich sehr umfangreich, aber ich hab alles kapiert. Danke schön!

    Grüße aus niederbayern von silvi

    AntwortenLöschen
  20. Ich fall um! Die Karte hab ich gar nicht gesehen und die ist doch sooooooooooooooooooo schön.
    Danke für deine Mühe mit der Anleitung, hach, ich könnte glatt den ganzen Tag vor deinem Blog sitzen bleiben.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Gaby!
    Na dann oute ich mich mal als Gerne-Dauerleserin :-)
    Ich wusste gar nicht, daß es da so was tolles gibt :-) Davon ein paar Stanzteile wären schon genial.
    Danke fürs Zeigen, nicht nur heute, sondern immer!
    Liebe Grüße aus dem Augsburger Land schickt dir
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  22. So liebe Gaby,da bin ich wieder. Ich hab jetzt mal alles ausgedruckt, also die Anleitung, und mich daran versucht. Ich hab dann mittendrin aufgegeben, ganz schön knifflig.Und ohne Schablone sowieso noch zwei Level schwerer. Das ist keine Karte für so schnell mal nebenbei, aber ich bleibe dran!
    Herzlichen Dank dafür, das Du Dir so wahnsinnig viel Mühe gibst für so "Anfänger", wie mich!!!
    Bleib gesund
    Nanni

    AntwortenLöschen
  23. Danke für die schöne Anleitung. Deine Karte sieht toll aus!

    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  24. hi erzi - gaby,
    sorry, ich geb´s zu, deine anleitung hab ich heute nur überflogen, nicht weil sie so lang ist, nein, weil ich erkältet bin und mein kopf nicht so folgen kann...
    darum lass ich heute nur ein paar liebe grüße da!
    katrin

    AntwortenLöschen
  25. Huhu...

    Seid ihr noch da???

    Das gibt`s doch gar nicht! Noch immer ist das versteckte Candy offen...

    Hab ich die Latte zu hoch gelegt - die 29 ist lang noch nicht erreicht.

    Na, kommt schon, lasst mich doch nicht so betteln...

    Winke, winke
    eure erzi-Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby, jetzt schreibe ich Dir nochmal; habe vor ca. 2 Stunden erneut einen Kommentar abgegeben und wieder ist nichts erschienen! Schade....
      Liebe Grüße aus Aschaffenburg
      Karin

      Löschen
  26. hallo, das ist ja ´ne coole karte , Ich bin auf jeden Fall inspiriert und schau bestimmt noch öfter bei dir vorbei . Lg aus dem Münsterland Renate Harke

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Gaby, mit der Übertragung der Kommentare gibt es offensichtlich Probleme. Ich habe gestern am späten Nachmittag dein "Superwerk" kommentiert in der Hoffnung die 29.ste zu sein; der Kommentar ist nicht erschienen. Finde ich schade!!!! Na vielleicht hab' ich jetzt Glück!!!
    Liebe Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Gabi,
    so ganz alleine ohne Kommentar, das geht ja gar nicht! Also, dann will ich mich mal aus meinem "Versteck" trauen und Dir ganz herzlich für die viele Mühe danken, die Du Dir immer für uns machst!
    So viele tolle Sachen zauberst Du und findest doch immer noch mal die eine oder andere Minute (Stunde?) Zeit für ein Tutorial, klasse! Ganz vielen lieben Dank dafür! Ich schaue so gerne (fast täglich) auf Deinem Blog vorbei und erfreue mich daran :-)
    Liebe Grüße. Mach bitte weiter so und bleib gesund!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  29. liebe Gaby,
    herzlichen Dank für den ausfühlichen WS.
    Das ist ne Menge Arbeit und nicht selbstverständlich

    Dein Ergebnis ist klasse , das niedliche Motiv auf den tollen HG Papieren, und dann noch der Zaubereffekt, einfach wahnsinn

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  30. Das kann ich gar nicht glauben, daß Du auf diesen Post noch keine 29 Kommentare hast, willst uns wohl veräppeln und die HUNDERT voll machen, was?
    Tschüß
    Nanni
    SO, DAS WAR DER 29.!!!

    AntwortenLöschen
  31. Eine wunderscöne Karte.Ich werde diese tolle Idee bestimmt auch einmal nachbasteln.Kompliment für Deinen schönen Blog;ich bin zufällig auf Deine Seite gekommen und ich werde nun bestimmt öfters vorbeischauen.
    LG,Evy

    AntwortenLöschen
  32. Wow! Die Karte ist ja klasse. Eine tolle Idee und so schön gestaltet!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  33. Wow, eine tolle Karte!! Und du hast dir so viel Mühe mit dem WS gegeben - danke dafür! Hmm - ich brauche dringend noch eine ausgefallene Geburtstagskarte - aber ob ich die nachwerkeln kann?? Sieht irgendwie doch recht kompliziert aus. Aber wenn ich es schaffe, lasse ich es dich wissen :o))!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...