Mittwoch, 3. Oktober 2012

Für eine einzige Schokokugel

Hey, ich grüße euch ganz herzlich!

Naaa??? So schnell habt ihr mich wohl nicht zurück erwartet?

Ich bin ja auch nur mal kurz hier und wollte euch etwas zeigen und vielleicht auch was erzählen. Zwischen Kartoffeln schälen, Pilze putzen und einem "MALM"-Aufbau hatte ich tatsächlich Zeit für ein schönes Foto knipsen von einer kleinen Pralinenbox. 
Aber zuerst die Geschichte.
Ihr liebt doch Erzigeschichten?!?!

Auf dem Weg zu meiner neuen Arbeit liegen mehrere Baustellen. -snief- 
Und manchmal fährt das Auto wie von selbst und ich guck gar nicht auf die Schilder.  So starrte ich gestern ganz entsetzt als ich plötzlich vor einer Vollsperrscheibe stand... 
Oh je... wo denn nun hin? Fensterscheibe runter und einen netten Herrn gefragt, der gerade die Straße überqueren wollte. 
Ahhh, alles klar! Danke, beim nächsten Mal schau ich auch auf die Umleitungsschilder...

Ist es euch auch schon so ergangen?

Belustigt haben mich andere Verkehrsschilder aus dem deutschen Schilderwald. Denn kurz nach einer Baustelle kam erst der Hinweis auf 30km/h Geschwindigkeitsbegrenzung (wohlbemerkt danach!), nach ca. 30m ein neues Schild mit 50km/h, kurz drauf darf man schon 70km/h fahren und nach 50 Metern wieder runter auf 50km/ und dann auf 30km/h, weil `ne neue Ampel kommt... -kopfschüttel-
Da waren wohl irgendwo die Schilder im Angebot, eijeijei! Wer kommt sonst auf die Idee auf geschätzten 150 Metern fünfmal die Geschwindigkeit zu ändern...

Anderes Thema:

Erzi geht ja nicht mit leeren Händen...



Voilà, hier kommt die erste (vorzeigbare) Filzblüte, die ich gestanzt habe, kombiniert mit einem edlen Korkblatt! Ich bin ganz hin und weg, denn der Effekt gefällt mir selber ziemlich gut. 
( Ach so... und der Post-Titel: -räusper- eigentlich waren es ja drei Schokokugeln... Aber irgendwie sind 2 spurlos auf dem Basteltisch verschwunden... naja, hätten ja eh nicht in die Box gepasst! -lach- )

Willkommen noch schnell an Cleo und Ina ! Schön, dass ihr offiziell jetzt hier angekommen seid! Fühlt euch wohl und inspiriert! Ich freue mich über jeden Besuch!


Zum Wochenende gibt es die versprochene Anleitung für alle! 

Also bis dahin, bleibt schön gesund und
genießt die schöne bunte Herbstzeit,
euer
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Eine sehr süße Verpackung :o) und ich freue mich schon sehr auf die Anleitung!
    Alles Gute für Dich und weiterhin viel Freude an der neuen Aufgabe!
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby,
    wo werden sie wohl sein die zwei anderen Kugeln,vielleicht in deinen Bauch gerollt, lach.
    Eine schöne kleine Verpackung und eine wunderschjöne Filzblume.
    Wünsche dir noch einen schönen freien Tag liebe Güße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mrs. Holmes,
      also mein Großer ist jetzt nicht wirklich ein riesiger Drachenfan.... aber irgendwas muß ich ja auf die Karte machen, und die meißten Niedlichmotive die ich habe passen nicht wirklich zu einem 16-jährigen....also der Drache!

      Deine Kugelverpackung sieht traumhaft aus... und ich verstehe auch nicht wo immer die Überbleibsel-Schoki bleibt, auf wundersamme Weise verschwindet die immer! Apropo Schoki... die Puffi Schokolade mit der dunklen Schokolade ist saulecker!!! Die konnte ich mir auch nicht einteilen...die ist so schnell verschwunden... jamjam! Nochmal Danke!

      Liebe Grüße
      Birgit

      Löschen
  3. HAHAHAHAHAHA... was hab ich grad gelacht "als ich plötzlich vor einer Vollsperrscheibe stand..." ... Ich hätt' in diesem Moment zu gern dein verdattertes Gesicht gesehen.Ich muss immer noch lachen, zu herrlich!!!

    Mmmh .. Filz mag ich ja so gar nicht, aber dein Böxli sieht knuffig aus.

    Knuddel dich und hoffe, dass es dir gut geht.
    DIOPH Kati

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebes Erzilein,

    ja, ja, so kann es gehen, wenn die Gedanken ganz wo anders umgehen. Vielleicht passiert es noch und Du fährst und fährst und stehst auf einmal vor meiner Türe *lach*, na das wäre zumindest keine Sackgasse !!!!

    Deine Ein-Kugel-Verpackung ist super gelungen und sieht toll aus. Braune Kugel, braun in der Verpackung - einfach edel, kann ich da nur sagen !

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. So ein feines elegantes Böxlein für eine Kugel:))) Und mit dem Automatismus hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht;)))

    Erzilein, hast Du schon auf meinem Blog geluschert? Falls Du ein wenig Deiner kostbaren Zeit opfern würdest..... Ich würde mich riesig freuen, wenn Du mitmachst:)))

    LG und schönen Feiertag

    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. ja, ja der deutsche schilderwald... oder ist es doch die bürokratie, die die schilder vorschreibt...
    man weiß es nicht! gut, dass du wenigstens das ende gesehen hast...

    deine box sieht edel aus! die farben harmonieren sooo schön!
    auch wenn filz nicht mein´s ist, gefällt es mir sehr, dass du auch mal andere "rohstoffe" verwendest!

    liebe grüße
    lücki

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gaby
    oh das ist ein nettes Böxlein für eine Kugel , ach bei dir verschwinden so Kugeln..ggg ...das kommt mir bekannt vor

    alos die ertsen Tage gut überstanden freu...
    sonnige grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gaby,

    da bist du ja wieder, wenn auch nur auf einen kurzen Abstecher.
    Deine Schilderstory ist ein Knaller, da hatten die ganz bestimmt ein paar Schilder übrig ;-)
    Deine Schokoverpackung ist klasse und die Filzblüte ist traumhaft schön.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  9. Ich kenn das, bei mir verschwinden solche süßen Bastelinhalte auch immer irgendwie und ich kann froh sein, dass zumindestens einmal das erstellte Werk gefüllt übergeben werden kann ;-). Sieht aber klasse aus dein Schächtelchen. Und ja, das mit den Baustellen kenn ich leider auch - da kommt man manchmal aus dem Kopfschütteln nicht raus.
    Eine schöne Restwoche und
    LG - Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Griaß Di Gaby,

    i schmeiss mi weg.......
    Aber Deine süße Schoki-Verpackung.... die ist wirklich zauberhaft!!!! Vorallem die Kombination mit den verschiedenen Materialien.... toll!!!!

    Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, endlich mal wieder was zum Schmunzeln ;-) Kann mir die Situation bildlich sehr gut vorstellen und lache mir dabei einen ab ;-)))
    Die kleine Verpackung ist total süß, aber sag mal, warum bevorzugen die Leute jetzt Verpackungen nur für eine Kugel/ Riegel/ Küsschen? Bleibt da bei euch immer nur ein Teil von der ganzen Packung übrig, das ihr dann wegen eures schlechten Gewissens noch schnell in Schale werft? So von wegen: das ist im Moment total IN ?? ;-)) Also du könntest gern auch was für 5 Kugeln machen - wie wäre es mit einem Stern oder einer runden Verpackung? Naaaa??? *pieks* Probier doch mal *nochmalpieks* Nun los... *piekspiekspieks* :-)))
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Erzi,das mit den vielen Schildern kenn ich auch sehr gut,nur leider kann ich nicht so gut Geschichten schreiben wie Du.
    Deine Schachtel gefällt mir sehr,da kann ich dann bestimmt wieder mithalten und nachbasteln.

    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  13. so eine hübsche Verpackung für die kleine Kugel...und
    die Deko oben drauf ist ganz zauberhaft!
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...