Sonntag, 14. Oktober 2012

Doppelkuss mit Anleitung

Zu später Stunde schreib´ ich nen neuen Beitrag für Alle: 
(Nacht-)Blogspaziergänger, fleißigen Kommentartippsler, stillen Leser (pieks, da kann man doch was ändern) und für meine neuen Erziblogfreunde!

Herzlich Willkommen zu Moni, Ramona, Michaela und Beate
Freut mich, dass ihr hergefunden habt!

Genauso herzlich Willkommen an alle treuen Blogbummler!


Vielleicht seid ihr zufällig hier... 
Vielleicht müsst ihr aber einfach dem Post-Titel folgen: Doppelkuss mit Anleitung!

Nee, nee keine Angst: es folgen keine "Kuss-Szenen". -kicher-
Die Überschrift verrät schon die Lösung der Frage aus dem Mittwoch-Post-
eure Antworten waren richtig süß! Am lustigsten fand ich die Idee mit der halbierten Rocher-Kugel! -lach- 

Aber Hallo, sooo "verfressen" bin ich dann doch nicht! Und dieses Mal haben es sogar je 2 Küsschen in eine Box geschafft! Übereinander gestapelt hab ich sie.



Die Anleitung ist kurz erklärt.

Ihr braucht:

1x  weißen Cardstock 12,5 x 12 cm, rundherum falzen bei 4,5cm und
1x farbigen CS 9,5 x 9 cm, rundherum falzen bei 3 cm, danach den Zierrand stanzen

Einschneiden, falzen, kleben, dekorieren -FERTIG!

Fertiges Maß der Box: 3,5 x 3 x 4,5 cm.
Viel Spaß dabei! 

Ein Doppelküsschen hab ich schon verschenkt inklusive kleiner Karte, denn das schöne Designpapier hab ganz überraschend in der Post gehabt. Winke und vielen lieben Dank liebe Meli!



 ♥liche Grüße
euer
Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Da ich um diese Uhrzeit auch noch online bin, lass ich doch gleich mal einen Gruß da!
    Das Schächtelchen ist wirklich süß und wird auf jedenfall mal nachgewerkelt!
    Liebe Gute-Nacht-Grüße :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Gaby, bevor ich in die Heia geh muss ich Dir einfach noch sagen wie Klasse ich Deine Böxchen wieder finde! Der erste Empfänger ist sicher total begeistert! Eine gute Nacht und schönen Sonntag wünscht die Eva ;O)

    AntwortenLöschen

  3. Hallo Erzi,
    das hast du wieder toll gewerkelt, wird promt nachgemacht.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  4. Deine Boxen sind wirklich traumhaft schön. Hast Du die Blüten mit Filz gemacht ?

    LG
    Nelli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Nelli,
      ja die einen haben `ne dreifach Filzblüte, die anderen sind mit dünnem Kork gestanzt!

      Viel Spaß und Danke für`s Kompliment!
      liebe Grüße Gaby

      Löschen
  5. Guten Morgen Erzilein,

    hübsch ist Dein Doppelkussböxchen geworden, klein aber fein und
    das begeistert mich sehr !!! Ebenso das Kärtchen - einfach ein sehr harmonisches Set !!

    Dankeschön für die Anleitung !!!

    Schönen Sonntag und herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. liebe Gaby
    herzliches Danke ....die muss ich probieren so toll wie diese sind

    liebe Sonntagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  7. Diese kleinen Dinger sehen ja so süss aus. Da muss ich mir gleich mal die Maße aufschreiben.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gaby,

    tzzz du Nachteule!! Ich bin ja eher der "frühe Vogel".
    Deine Böxchen sind total schön und die Papiere gefallen mir
    super gut. Der Inhalt, da muss ich ja nichts zu sagen. Küsschen gehen doch immer gut.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Irmgard,
      ein "früher Vogel" bin ich doch trotzdem...
      Wer muss schon schlafen, wenn es sooo viel zu tun gibt?

      Liebe Sonntagsgrüße Gaby

      Löschen
  9. Guten Morgen liebe Gaby,
    danke für die Anleitung von der süßen Box, ich hab auch gleich eine Idee für wen ich die nachwerkeln kann.
    Herzliche Grüße zum Sonntag von Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gaby,

    die Boxen sind ja knuffig, eine tolle Idee.

    LG und einen schönen Sonntag, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gaby,

    aua... den Pieks habe ich gemerkt *gg* . Deine Boxen sind zauberhaft. Danke für deine tolle Anleitung und das du sie mit uns teilst.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gaby,
    Deine Boxen sehen wirklich toll aus.Danke für Deine Anleitung, ist auf jeden Fall eine super Idee für kleine Geschenke.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gabi!

    Wieder eine super Idee und vielen Dank für die Anleitung.
    Woher bekommt man denn dünne Korkplatten? Baumarkt?

    Einen schönen Sonntag noch und winkewinke aus westsachsen!

    Liebe grüeß Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Katja, danke für den lieben Kommi!
      Ich kaufe den Kork eigentlich im Bastelversand (entweder bei "Stempellädle" oder e..y). Aber vielleicht ist deine Idee mit dem Baumarkt auch eine Alternative. Ich werd` mal die Äuglein aufhalten.
      Schöne Woche Gaby

      Löschen
  14. Ach schon wieder eine tolle Anleitung zum nachbasteln !!! Super ich bin ja Fan von deinem Blog. Die Böschen sehen super aus. Die tollen Blumen auf den Boxen gefallen mir besonders gut und sehen so edel aus. Das tag, dass auf der Seite heraus schaut auch eine super Idee. So kreativ die liebe Gabi :0)
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüsse Melanie-Jane

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Gaby,
    wieder so eine tolle Anleitung. Dankeschön dafür.
    Sind 2 ganz wundervolle Boxen geworden. Gefallen mir sehr.
    Schau doch mal bei mir vorbei: http://sindy1105.blogspot.de/
    Habe heute Deine Anleitung für den Kellnerblock gewerkelt.
    GLG und einen schönen Abend.
    Sindy

    AntwortenLöschen
  16. Das hab ich mir doch gedacht, mit der Schokolade. Die Böxchen sehen ganz toll aus. Danke für die kleine Anleitung.

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Dankeschön für die Anleitung, schaut toll aus dein werk
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  18. Danke für die Anleitung,mir gefallen diese kleinen Mitbringsel immer wieder gut.



    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Gaby,
    eine tolle Verpackung für kleine Mitbringsel und eine tolle Anleitung.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Huhuuuuuuuuuuu,

    so knuffige Böxlis. Sind das Korkblümchen??? Wenn ja, wie dick ist denn der Kork? Lieg ich richtig mit 5 mm??? Wie kriegst du das durchgekurbelt.. ist das nicht zu dick??? ...... Hach je, heut hab ich aber auch Fragen ohne Ende.

    Knuddelz
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, Mäuschen!
      Meine m
      Maschine lässt mich nie und nimmer 5mm durch nudeln!
      Dieser Kork hier ist 2mm "dick", aber das ist auch die Obergrenze, sonst bricht er wahrscheinlich.
      Lieber nehme ich ja den dünneren mit 1mm Stärke.

      Frag nur weiter...
      Sei lieb gedrückt Gaby

      Löschen
    2. danke.. mal gucken, ob ich den auch im Baumarkt bekomme :D

      Löschen
  21. Wow, danke für die tolle Anleitung - Deine Böxlis sind echt knuffig.
    Bin immer noch im Urlaub, deshalb recht spärlich zu lesen.
    Ich Wünsche Dir weiterhin so eine tolle Kreativität, schön daß Du wieder "da" bist!
    Schönen Rest-Oktober, lieben Gruß, Carmen

    AntwortenLöschen
  22. Soooo nun aber ein etwas längerer Kommi,
    also die Verpackung ist suuuper und für die Anleitung DANKEEEEE von Herzen. Die Karte dazu, ich sags mit meinen Worten...DAS ist wieder dieser "Reduzierte Edel Styl" - haaachzzzzz wie liebe ich genau DAS!
    Soooo ich war ja jetzt schon ne ganze Weile auf deinem Blog unterwegs...und kann eigentlich nur sagen...ich komme mit Sicherheit wieder....hähääääää das ist keine Drohung sondern ein Versprechen. Ich werde mich jetzt mal mit dir vermitgliedern und mich gaaaanz gepflegt in deine Leserliste eintragen, dass ich künftig auch schön auf dem Laufenden bleibe. Und wenn wir im kommenden Jahr wieder Heimaturlaub bei Oma (meiner Mutter) machen...dann sehn wir uns mit Sicherheit! Das ist ne DROHUNG....wir fallen dann bei euch ein und werden Kaffee und Limovorräte auf ein Minimum reduzieren *kicher* gut soooo grundsätzlich trinke ich auch immer gern nen Schluck Prosecco boder Sekt...aber für den sorge ich und dann haun wir uns mal einen rein! Ich habe ja immer einen Fahrer Schätzelein...trinkt ja nix (och was tut mir das leid - heheeeeeeeeee *lach*)
    So ich werde mich nun in DEN Keller begeben und an meinem SilviA-Geheimprojekt weiterarbeiten es sollte heute Abend fertig sein - hoff ich!
    Bis die Tage und liebste Knutschknuddeligegrüße ins Erziland
    Deine anke

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen Gabi,
    also ich hab es heute endlich geschafft das süße
    Böxli zu basteln, ist super geworden,zu Weihnach-
    ten wünsch ich mir dann noch die Stanze für die
    Karte, die find ich toll, so neutral,
    LG Renate

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...