Samstag, 18. Februar 2012

Wahnsinn...

Schön, dass ihr mich wieder besucht!

Eigentlich, ja eigentlich wollte ich euch was Coloriertes zeigen, aber es ist leider nicht fertig geworden, weil eine Sache mich fast in den Wahnsinn getrieben hat...

Gestern wollte ich nur ein paar von den gestanzten Herzen noch verarbeiten, die sich auf meinem Tisch tummelten. Das hat auch prima geklappt: der Deckel für eine Box 5,7 x 5,7 x 2 cm war schnell zurecht geschnippelt und dekoriert, unter die Nähmaschine und fertig...
Aber das Unterteil ...
... ich habe 6 -sechs- Anläufe gebraucht... bis es endlich zusammen passte! He, ich hab echt an mir gezweifelt! Nur so nebenbei: das schöne SU Papier liegt nun in breiten Streifen hier... "Wahnsinn!"

In die Box passen übrigens drei schokoladige Mini - "Ritterquadrate", denn das Unterteil ist in der Höhe 3 cm. 
Wer Fragen hat, bitte melden! Ich gebe gerne Auskunft! Und zu den übrigen 5 Unterteilen werden nun noch die passenden Deckel gemacht.   -schnief, schnauf- 
Aber das macht mir auch sehr viel Spaß! Und so kann ich meiner "Linealableseschwäche" -lach- auch  noch was Gutes abgewinnen!


 
Und wie ich zufällig heute entdeckt habe, passt meine Box zu Challenge 21 vom Steckenpferdchen mit dem Thema: Stanzteile! Geht doch mal Challengebummeln!

Euer millimetergeschwächtes
 Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. ach gaaaaaaaaaaaby, ist dat wieda scheeeee....
    ich kriegma nich ein....du millimetergeschwächeltes hast das soooooooooooo zauberhaft gewerkelt, es is der wahnsinn....
    ...viel glück bei steckenpferdchens challenge
    und hab ein schönes wochenende....
    liebe grüssle
    ruth..chen;-))

    oooooh, du hast auch diese blöde sicherheitsabfrage....
    schreckelich....

    AntwortenLöschen
  2. eine supersüße Box... schöne Idee mit dem Herz.. ich bin auch grad an einer Box dran.. ;-)

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Deine Box gefällt mir ausgezeichnet gut. Das Herz und die gesamte Gestaltung ist Dir wunderbar gelungen !!
    Wenn bei Dir der Oberteil so ratzfatz gefunzt hat, woran lag es dann wirklich, dass das Unterteil länger brauchte ??? An und für sich geht das Unter- schneller als das Oberteil. Zumindest bei mir !

    Ich lege mir vorher schon das Papier zurecht und dann klappt es meistens recht schnell. Die Ausarbeitung dauert am längsten !! :):)

    Wünsche Dir ein närrisches Wochenende und liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip: ja, aber...
      Ich wollte es natürlich richtig fein machen, dass das Unterteil eine gefaltete Kante bekommt. Deshalb andere Maße als das Oberteil und es haberte immer nur an 1 oder 2 mm zu groß/zu klein. Verzweifelter Wahnsinn...

      Danke für all die lieben Zeilen!
      Liebe Grüße erzi

      Löschen
  4. Oh, dieses Endresultat gefällt mir aber sehr sehr gut.
    Und wenn es dich tröstet - ich zweifel manchmal auch an mir, wenn ich mich 3 x verschneide ...

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  5. "Millimetergeschwächt" ... hihihi! Aber das kenne ich auch, tröste dich. Dafür sieht´s klasse aus!!! Richtig putzig für so 3 kleine Tafeln.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für deine lieben Glückwünsche auf meinem Blog!
    Bin auch ganz überrascht, dass ich solches Glück hatte!!!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Ui ....ganz meine *Kragenweite * ist deine Box und das mit dem *fast in den Wahnsinn treiben * kenn ich nur zu gut , dann häufen sich bei mir auch so manche Papierteile , die nicht gepasst haben *hihi*
    wünsche dir einen schönen Sonntag .
    LG
    Hermine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Deine Box gefällt mir super gut.
    Das mit der millimeterarbeit, ja das kenne ich super gut. Bei Schachteln geht es mir auch oft so.

    Für die Challeng drücke ich Dir ganz dolle die Daumen.

    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön ist diese Verpackung geworden! Ist auch schön zu lesen, dass man nicht die inzige ist, die sich manchmal verschnippelt... An mir gezweifelt habe ich auch schon oft! Manchmal wollen die Hände schneller als der Kopf...
    Liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gaby,
    wunderschön sieht Deine Schachtel aus. Mir geht es oft auch so, daher habe ich ganz viele Papierreste. Werde demnächst wieder Inchi-Karten machen :-)
    Viel Glück bei der Challenge.
    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gaby,
    deine Box sieht toll aus.
    Es beruhigt mich ungemein, das selbst ein "alter" Hase (...also basteltechnisch ...Hihi)manchmal Millimeterprobleme bekommt. Ich habe da schon oft an mir gezweifelt. Deine Ausdauer hat sich doch gelohnt ;).
    Viel Erfolg bei der Challenge.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Griaß Di Gaby,

    also i muass sogn, i bin ja immer nu niad ganz durch mit deinen tollen Basteleien.... aber eins schöner als des andere....
    So toll!!!! I kann mi goaniad satt sehn.... i muass unbedingt nu a bissal stöbern bei Dir!!!!!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    was für eine wunderschöne Arbeit! Man kann richtig spüren wieviel Liebe dahinter steckt!
    Vielen Dank für die Teilnahem an der Steckenpferdchen - Challenge und viel Glück
    Carola

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...