Freitag, 22. Februar 2013

Ich reich`s mal hinterher...

Guten Morgen liebe Blogbesucher!

Eigentlich wollte ich heute gar nicht bloggen, aber mir liegt was auf dem Herzen. Es ist so gar nicht meine Art, dass ich Sachen nachwerkle und "den Erfinder" nicht verlinke, aber gestern bei den Köfferchen fiel es mir wirklich nicht ein, woher die Anleitung stammt, weil ich nur `ne Kritzelzeichnung in meinem Ideenbuch benutzt habe.

ABER meine lieben aufmerksamen Blogleserinnen 
Silvia und Steffi (genannt Mrs.Doppel-S-Holmes) 
konnten zum Glück helfen. Die Anleitung findet ihr bei Kimba-Slydog`s Creativ-Blog.

Ich kann ja mal meine Maße der Köfferchen dazuschreiben: CS 22,5 x 20,5 cm
Falzen bei 1; 5; 17,5; 21,5 cm und die kürzere Seite bei 2,5; 7,5; 11,5 und 16,5 cm.

So und nun noch eine offizielle Begrüßung, die mir gestern irgendwie "durch die Lappen gerutscht" ist: sei herzlich Willkommen liebe KarinGerlinde! Dankeschön, dass du dir immer Zeit nimmst, mir einen Kommentar zu tippseln! Schade, dass du selbst keinen Blog hast... Ich würde dir auch gerne über die Schulter sehen. Fühl` dich wohl und schau dich um! Vielleicht kann ich dich ja inspirieren(?)

Und dass der heutige Post euch nicht nur mit Lesen beschäftigt, zeig ich noch eine Karte aus meinem doch so kleinen Vorrat, denn für was Neues war noch keine Zeit wieder: 


Die Karte liegt auf einer Spiegelfließe, im Licht spiegelt sich der Schnee vom Dachfenster. Ich will ja nicht ständig den Wetterbericht posten, aber Frau Holle könnt sich langsam mal `nen Urlaub gönnen... 

An dem hellbraunen Pünktchenband kann man ziehen und tataaa:
 
... entfaltet sich ein Dreikärtchen, welches gestern (rein zufällig) den Weg zu einer ganz lieben Stempelfreundin gefunden hat. Winke, winke...

Im Kühlschrank hab ich gestern leider nix Appetitanregendes gefunden. Logo, wenn ich nichts einkaufe, kann ich auch nichts kochen...
Aber Makkaronis sind zum Glück immer da! Verhungert bin ich also nicht.

Jetzt geh` ich mal (auf dem Dachboden) Feuer machen, denn heute Juhu kommt unsere Elektostudi-Tochter endlich mal wieder nach Hause!
Ohhh.. seh` ich da lauter Fragezeichen bei meinen Blogbummlern??? Keine Angst! Das wird kein Lagerfeuer! Oben steht ein kleiner Holzofen für heimelige Wärmeabgabe.
 

Habt alle einen kuschelig warmen Freitag!
Wir lesen uns! Bis bald euer
 Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Deine Karte ist super!
    Die Kartenform ist ja total chic!
    Liebe Grüße
    Nela

    AntwortenLöschen
  2. Die Kartenform ist echt toll und auch mal eine super Idee. Da hat sich die Bastelfreundin bestimmt gefreut.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Gaby,

    danke für den neuen "Titel" den ich mir mit Silvia teilen darf, dass ehrt mich sehr....*kicher* Steht´s zu Diensten *zwinker*

    Deine Karte hab ich schon bei meiner Titelkollegin bewundert, da ist ja wieder ein tolles Werk entstanden.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und viele gemeinsame Mama/Tochter-Stunden.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby, das war ja eine Begrüßung; lieben Dank dafür!! Dein heutiges Werk ist Spitze. Du hast die verschiedenen Elemente sehr gut in Szene gesetzt (frische Farben, Schmetterling...). Die außergewöhnliche Kartenform spricht mich sehr an. Deine Stempelfreundin wird jubeln. Danke für den Hinweis auf die Anleitung für das Köfferchen!!! So jetzt geh' ich einkaufen, damit mein lieber Mann mal was zu essen bekommt. Vom Winter wollen wir nicht sprechen; es schneit schon wieder!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. WOW das ist ja ein geniales Werk, unglaublich schön und so herrlich ausgefallen. Ein richtiger Hingucker !

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen!
    Deine Karte ist ja ganz außergewöhnlich! Eine wirklich wunderschöne Idee!
    Da bekommt man gleich Lust ganz viele Frühlingsgrüße zu basteln.
    Lg
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Gaby,ich schließe mich an, die Karte ist sehr,sehr schön,genau meine Farbkombi(ich liebe grün).Ich bin seit Montag im Erzi-Land .....ICH WILL HEIM, KANN KEINEN SCHNEE MEHR SEHEN....
    Alles Liebe,halt Dich tapfer
    Nanni

    AntwortenLöschen
  8. liebe Gaby
    wunderschön deine Karte so richtig frisch in den Farben
    bei uns ist es auch so schön weiß ......
    sonnige winterliche Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi,
    schöne Kartenform.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende mit deiner Tochter.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gaby,
    die Karte ist ja spitze!!
    Ganz liebe Grüße schickt dir Petra.

    AntwortenLöschen
  11. huhu gabi,
    ich erkenne sie wieder... das war mal eine kartenform bei den hühnern. war das nicht knifflig, oder verwechsle ich jetzt was, hmm...
    egal, sieht jedenfalls schick aus, nur den gelben knopf hätte es nicht mehr gebraucht ☺!
    hab ein schönes, warmes wochenende!
    ganz liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Karte!! Gefällt mir sehr gut! Das Gewischte sieht toll aus.

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das sieht schön aus. Was ist da auf dem größten Teil zu sehen? Ist das auch ein Stempel?

    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Du Frau Erzi (ich glaube, dass dir das bleibt - hüstel),
    was sehe ich denn da auf deinem Blog - das wunderzauberhaftgigantischraffiniertschöne Kärtchen, dass hier auf meinem Schreibtisch liegt. Ja, ich hab die Post bekommen und ich bin soooooooowas von happy.
    Heute morgen hatte auch meine Mami diese Karte in der Hand. Die war total entzückt. Ich gefiel besonders die raffinierte Form und der zarte Zweig.
    Hach, Stempelpost ist einfach schön.

    ... und jetzt gehe ich mal Mr. Watson suchen (grins).

    LG Silvia ähhhh ...

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Liebe,
    also wenn ich meiner Meute nur mit Makkaronis komme hab ich aber schlechte Karten, die wollen Fleisch!

    Deine Karte ist mal wieder entzückent... mit Schmetterling und schönem Spruch das geht immer...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Das mit der ausziehbaren Karte ist genial! Werde ich gleich mal nachbasteln und dann zurücklinken!! Ich finde auch, dass der Frühling gerne kommen kann. Habe genug vom Schnee!

    AntwortenLöschen
  17. Guten morgen liebes Erzilein,

    ach, das kann schon passieren, aber es helfen uns da immer wieder aufmerksame Leserinnen und somit hast Du auch schreiben können, woher das Werk stammt. Aber mir geht es auch dann und wann so !!

    Dein Kärtchen gefällt mir ausgezeichnet und die Form ist mal ganz was anderes. Du hast es wunderschön gestaltet !!

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Gaby,

    nun hatt ich mal gehofft, endlich auch etwas beitragen zu können und dann war der Anleitungs-Link gar nicht brauchbar *enttäuschtbin*.

    Da du ja inzwischen in die Frühlingskarten-Produktion eingestiegen bist, könnte Frau Holle wirklich endlich mal zusammenpacken. Ein bezaubernde 3er-Kärtchen ist dir da wieder vom Basteltisch gehopst.

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  19. Hallo gaby, Deine Karte ist wunderschon. Die Form gefallt mir sehr. Lg,
    Sonja.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...