Sonntag, 6. September 2015

Ein Blumen-Schmetterlings-Gruß

♥liche Sonntagsgrüße in die Blogleserunde hinaus!

Hey, wie geht's Euch denn so?
Danke für all die lieben Kommentare zu meinen "Verliebten Eisbären". Auch die "Kritik" von Steffi nehme ich gerne an und danke für deine Tipps! Deinen Farbvorschlag werde ich ganz bestimmt in die Tat umsetzen!

Heute habe ich einen Blumen-Schmetterlings-Gruß für Euch:





Na... eigentlich ist die Karte nicht für euch, sondern für eine liebe ehemalige Nachbarin, die nächste Woche schon 83 Jahre alt wird...

 
Den Geburtstagsgruß habe ich schokobraun embosst, dazu den Rand bestempelt und ein wenig mit Stempelfarbe gewischt.

 
Wie ihr seht, ist der fordere Teil nur eine halbe Karte. Die Idee kam mir ganz spontan und es gefällt mir richtig gut. Das Label bedeckt trotzdem die persönlichen Grüße, die ich in den Innenteil geschrieben habe.

Eigentlich wäre diese Karte ein "flottes Ding" geworden, wenn ich nicht ewig mit der Papierauswahl zugebracht hätte. -augenroll-
Geht es euch auch manchmal so?

 
Für heute soll's das schon gewesen sein.
Liebe Grüße aus dem Erziland!
Herzlichst euer
 Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Oh, sehr schöne Farben! Ich denke, das Geburtstagskind wird sich über diese mit viel Liebe gestaltete Karte sehr freuen, sie ist etwas ganz Besonderes und ein schöne Geburtstagstagserinnerung.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Erna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gaby,
    ich habe mich auch sehr lange nicht gemeldet. Diese Karte fordert mich gerade dazu heraus. Die Idee mit der halben Karte ist eine Bereicherung für mich. Wo kann man die genialen Schmetterlinge finden? - ich habe eine Schwäche dafür.
    Genial, Schmetterlinge gehen immer und verbreiten gute Laune. Sie werden auch noch von Sonnenstrahlen verwöhnt.
    Die Papierauswahl dauert bei mir auch immer ganz schön lange. Es gibt so viel "Streichelpapier"...
    Ein großes DANKESCHÖN für die Inspiration
    Kerstin aus DW

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Kerstin,
      ich hab dich schön vermisst!
      Danke für den schönen Kommi! Gut, dass ich dich inspirieren kann.
      Die Stanzschablone ist von Joy! Crafts und heißt ganz einfach "Butterflies Border Die".

      Winke, winke und bis bald mal wieder!
      GLG Gaby

      Löschen
  3. huhu gaby,

    diese karte ist ja wieder herzallerliebst.. und ja mit der papierauswahl das ist manchmal so ein ding.. auch mit der gestaltung geht es oft hin und her.. manchmal echt ein graus :D

    AntwortenLöschen
  4. Du hast ja so recht. Ich brauche auch immer ewig lang, um Papier oder vor allen Dingen die passenden Blümchen zu suchen. Aber wir wollen ja auch keine Fließbandarbeit abliefern, es soll doch Spaß machen. Ich finde, nur mit Ruhe kann man auch genießen! *kicher*
    Deine Karte ist dir wieder großartig gelungen. Die Idee mit nur der Hälfte als erste Seite finde ich sehr gut und werde sie ganz schamlos liften.
    Ganz liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr die "halbe" Karte!
    Liebe Grüße von Sonny

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte sieht so richtig romantisch aus. Einfach zum Träumen.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön und alles in allem total "rund". Gefällt mir sehr gut!!!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Gaby,
    mir gefällt deine Karte ausgesprochen gut!!! Vielleicht werde ich mal deine Karte "liften" ;-)
    Wünsche dir einen guten Wochenstart, sei lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gaby,
    ich muss gerade schmunzeln... die Kartenform hab ich auch auf einem Blog entdeckt und dachte mir so das wäre auch mal was nettes für die Inspiration des Monats... und nun zeigst du die Form auch. Ich bin begeistert....
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das ist doch toll!
      Ich habe sie jedoch noch nirgends so gesehen.
      Irgendwie ist das mal wieder zufällig bei mir passiert. Die linke Hand deckte den oberen Teil ab, so dass nur die Schmettis noch hervorguckten und da dachte ich mir, ich sollte die Vorderkarte echt oben kürzen.

      Danke für deine lieben Zeilen.
      GLG Gaby

      Löschen
  10. Und je mehr Papier in den Schubladen lauert, desto "schwieriger" gestaltet sich die Suche!
    Musste doch gerade erst einmal herzhaft lachen, ganz genauso ergings mir heute auch ;0)))
    Deine Karte ist wieder der "Hingucker" schlechthin, suuuuuper gemacht!!!
    Herzliche Grüße schickt Dir Eva!

    AntwortenLöschen
  11. Manchmal?! Meine liebe Gabi, ich brauche IMMER Ewigkeiten zum Papier aussuchen.
    Deine Karte ist toll geworden und du hast dich für schöne Papiere entschieden.
    Deine Schmetterlingsstanzen bewundere ich immer wieder. Deine Nachbarin hat sich sicher gefreut.

    Ich bin gespannt auf deine Eisbär Experimente. Und ich bin froh, dass du nicht böse bist, wenn ich dann doch mal eine kleine Kritik äußere.
    Ganz liebe Grüße und herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Ja, die Papier und Zutatenauswahl dauert bei mir auch immer ewig. Ich finde Deine Karte total klasse! Sie sieht einfach wundervoll aus.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  13. die Karte ist richtig klasse und das mit der Papierauswahl kenne ich zwar nicht, aber ganz genau so geht es mir mit
    den Stoffen.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Gaby,
    eine wunderschöne Karte, sehr fröhlich mit den schönen Blumen und Schmetterlingen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  15. Gaby, das ist ja wieder mal ein Meisterwerk - "ein flottes Ding" wäre das bei mir nie gewesen, eher eine Arbeit von Monaten...
    Mit der Papierauswahl tu ich mir auch immer so schwer, aber noch schwerer am Ende mit dem ganzen "SchnickSchnack", da bin ich nicht so gut drin, was man von dir ja nun wirklich nicht sagen kann!!!

    Liebe Grüße
    Svenja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...