Dienstag, 30. Dezember 2014

Erzi`s Weihnachtspost 2014

Grüß Euch liebe Blogleserinnen und -leser!

Heute zeige ich euch meine Weihnachtspost.



Hier auf meinem Fensterbrett trifft sich sozusagen ganz Deutschland: 
Kunstwerke aus dem Norden treffen auf amerikanische Mäusepost und bayrische, sächsische oder mecklenburgische Tannenbäumchen. Dazwischen verstecken sich Hirsche und Vögelchen aus Süd, West und Ost.

Mädels, vielen lieben ♥lichen Dank!
Ihr könnt euch sicherlich meine Freude vorstellen. 
Ich hab da mal einen Spruch gelesen, der 100% auf mich zutrifft: 

"Ich bin nicht nahe am Wasser gebaut. Ich bin im Wasser gebaut!"

Und wenn ich meine Freudentränchen abgewischt habe, zeig`  ich euch die wunderschönen Geschenke und lieben Weihnachtsgrüße...


Von meiner lieben Tante aus Amerika hab ich ein Wahnsinnspäckchen bekommen...
Ja, den Namen wirst du nicht mehr los liebe Birgit. -hi, hi-



Vielen herzlichen Dank!
Du bist doch echt ein verrücktes Huhn! Schon die Karte alleine wär` als Weihnachtsgeschenk genug gewesen. Aber du hast so viele schöne Sachen ins Päckchen gelegt, dass ich mich beim Auspacken gar nicht eingekriegt habe und in meinem Äuglein blitzschnell ein Hochwasser entstanden ist, so dass ich nix gegen diese Flutwelle machen konnte. 
Die kleinen Dinge faszinieren mich besonders, wie zum Beispiel das süße Fliegenpilzchen am Engelsflügel, oder die winzige Schneeflocke unter dem Brad auf deiner Karte und, und, und... 
Alles ist so schön gestaltet mit wahnsinnig vielen Details: die Block-Card, die schöne Box mit kleiner Karte, Schlüsselanhänger, Schneemannsuppe, Naschereien und ein gigantisches Geschenk im Hirschgeschenkpapier! Einfach super!!!
Und  nun hab ich an Silvester zwei Wünsche frei - Dank der begelegten Wunderkerzen...
Jaaa, du hast Recht der Stempel ist sooo schön!

Ich drück dich ganz fest aus der Ferne und sage nochmal lieben Dank!


Eine ganz besondere Karte hat mir auch die liebe Eva geschickt:


Ich finde diese Kartenform einfach Hammer!
Sie heißt Pop-Up-Box-Card und steht nun ganz oben auf meiner immer länger werdenen To-Do-Liste für 2015!
So viele nette Details! Hab vielen ♥lichen Dank dafür! -knuddelzzz-


Jetzt zeige ich euch die allerallererste Weihnachtskarte, die mich dieses Jahr erreichte.
Die hat mir nämlich Daniela ins Candypäckchen gelegt, als ich ihr Blog-Giveaway gewonnen hatte. Ziemlich schlau, die Gute!!!

Lass dich nochmal drücken liebe Daniela! Danke!!!


Tolle Post habe ich auch von DeFreche/Stephanie und Annette/stamping funny bekommen:





Ihr habt euch doch abgesprochen!?!?

Echt schön, diese beiden Vögelchen!
Bestimmt habt ihr euch gemerkt, dass ich diese Tiere sehr mag.
Zuckersüß finde ich beide Kärtchen!
Vielen ♥edank dafür euch beiden!



Nun kommt die Weihnachtskarte von Julia vor die Kamera:


Julia "kenne" ich von den Stempelhühnern. Ihr Nick ist Fritz und Friedolin. 
Die Überraschung ist dir gelungen, denn mit deiner Post hatte ich gar nicht gerechnet.
Vielen herzlichen Dank dafür!

Und da ich jetzt gerade in Gedanken bei den Hühnern bin, geht mein Dankeschön auch an hellemama/Helke und Rosi/Lucy:


Schön euch zu kennen! Danke, dass ihr an mich gedacht habt!
Ich finde es schade, dass ihr kein Blog habt, denn ich würde so gerne die Blogadresse verlinken, um meine Wertschätzung auszudrücken. Kommt einfach ran an die Scheibe, dann kann ich euch mal umärmeln! ♥♥


Einen wunderschönen Zauberweihnachtsbaum hat mir Kartin geschickt.
Dankeschön liebes Lückilein!  


Zusammen mit einer "luftigen" Schokolade habe ich mich riesig über deine Karte gefreut!
"Luftig" deshalb, weil sich die Tafel leider binnen kurzer Zeit in Luft aufgelöst hat... -smile-

 
Zum Glück haben sich die beiden folgenden Karten nicht in Luft aufgelöst, denn darauf wurde genäht! Jaaa genäht!!!

Die linke Karte ist von Anja und hat mir direkt ein Lächeln ins Gesicht gezaubert - frühlingsfrisches Design und witzig mit den Christbaumkugel-Knöpfen! Dankeschön!



Die rechte Karte hat mir die liebe Silvia geschickt. Darüber hab ich mich echt riesig gefreut, weil ich weiß, dass ihre Zeit am Werkeltisch sicher ganz begrenzt ist. 
Oder werkelst du jetzt neuerdings im Büro??? 
So schön mit der Naht! Na, da hab ich dich wohl angesteckt? 

♥lichen Dank!!!

Das Siegel musste ich unbedingt mit fotografieren - ist ja dein Markenzeichen. 
Da braucht`s  gar keinen Absender mehr... Toll!







Und dann hatte ich so einen Moment, bei dem mir sofort die Tränen in die Augen schossen... 
Überraschungspost von Kerstin:


Ein ganzes Jahr lang hab ich dich, vor lauter Arbeit, aus den Augen verloren und plötzlich überraschst du mich so herzlich, dass mir glatt die Worte fehlen! -Drück dich!-
Rechts neben der Karte ist eine durchsichtige Box mit runden Büroklammern verpackt. So ein schönes Geschenk! Ich freu mich darüber echt sooo sehr und werde jetzt viel öfters an dich denken! Danke!


Zum Schluss zeige ich euch noch ein Highlight, was mich zu Weihnachten überraschte. 
Die liebe Ingrid von AnnasArt hat mir ein liebevolles Päckchen geschnürt und ins Erzi geschickt! Guckt mal:


Da waren sooo viele Nettigkeiten drin, man könnt` meinen, dass ich bissel lieb gewesen bin im letzten Jahr...
Das Köfferchen hinten, dass mit dem Stern, ist ein Kunstwerk. Ich traue mich gar nicht, vom Inhalt etwas zu essen. Es nennt sich Kofferbox und ist wie ein kleine Picknicktasche gestaltet. 
Ich lass euch mal reinlunzen:


Ist doch der Hammer, nicht wahr?
Vielen lieben ♥edank liebe Ingrid! Ich bin nicht geschüttelt, sondern total gerührt!


Hoffentlich hab ich jetzt niemanden vergessen, dass wäre echt ein Malheur,
denn ich hab mich über alles so sehr gefreut, über jeden Gruß, über jedes kleine Geschenk.
Ist echt toll, so schöne virtuelle Freundschaften in den letzten Jahren aufgebaut zu haben.
Danke, dass es euch gibt!

Herzlichst euer
Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten 2014

Glück Auf aus dem Erziweihnachtsland!

Jedes Jahr freue ich mich, wenn ich viele fremde Autonummern an Autos entdecke, die langsam durch unser kleines Dorf fahren.
Und im Inneren der Fahrzeuge sieht man neugierige Besucher, die sich in der Dunkelheit die festlich geschmückten Häuser ansehen.
Fast in jedem Vorgarten stahlt ein Tannenbäumchen mit Beleuchtung. In allen Fenstern leuchten Schwibbbögen oder Sterne. Nussknacker, Engel und Bergmann schauen nach draußen...
Das ist echt romantisch und man kommt in Weihnachtsstimmung! 
Dieses Jahr fehlen nur ein paar Krümelchen Schnee...

Leider hab ich es nicht geschafft, jeden, den ich mag eine Karte zu werkeln. 
Vielleicht freust du dich einfach über die folgenden Fotos und ich schicke hiermit liebe Weihnachtsgrüße!

Karte mit "Versteck"



Einfach beiseite schieben...














Meine ersten Röschen auf einer Weihnachtskarte



DIY: Papierstrohhalm längs aufschneiden u. als Verschluss verwenden



3 kleine Verpackungen




BiBa-Knopf und Glöckchen am Handschuh










Selbstgestempeltes DP










Kleines Set







Mütze mit Glitzerpelz


Versteckte Botschaft







Banderole für Serviettenpackung



Aus einem 50! Jahre alten Liederbuch verwendete Notenseite




Schüttelkarte mit Pailletten und gestanzten Glitzerschneeflöckchen











Tannenbaumstanze von Penny Black


Süßer Elch von Magnolia -knutsch-


Alles in Rosa für den weltgrößten Rosafan












Zuckersüßer Knutsche-Elch

Fragt nicht, wann ich das gebastelt habe. Ich wollte mich schon bei "Steffi`s kreativer Nachtschicht" bewerben. 
Ich bin total glücklich, wenn ich andere glücklich machen kann...  
An dieser Stelle möchte ich mal Danke sagen für all die lieben Kommentare!

Challenge: ASC #89 Frohe Weihnachten

Im nächsten Beitrag zeige ich euch die schöne Post, die mich im Erzi erreicht hat. Danke!!!

Ho, Ho, Ho!!!
Weihnachtliche Grüße vom

Image and video hosting by TinyPic

Montag, 22. Dezember 2014

Zwei mal 2

Hallo liebe Bloggucker,

ja - ich bin schon wieder da, denn heute habe ich eine Stunde für`s  Bloggen geschenkt bekommen, weil sich jemand anders Liebes um die Küche kümmern will.  :) 

Was verbirgt sich hinter "Zwei mal 2" ?
Ihr werdet es gleich sehen...

Zwei Karten, nicht "speedgebastelt", sondern mit ganz viel Liebe für Daniela und Rosi!


Ich find` den Stempel sooo süß:

 
Gleicher Stempel, anders Design:

 
Gestempelt, embosst,  coloriert, gestanzt, geklebt und genäht. 
Und als Highlight einen Stups Diamond Glaze auf die Nase und den Schal. 
3 Glitzersteine - fertig!

-----------------

Nun zum 2. Paar:


Den Stempel kennt ihr schon aus einem früheren Post, aber ich musste den unbedingt in dieser Saison nochmal benutzen. 
Er heißt "Linear Baubles" .


Die Karte hab ich für meinen Bruder gemacht, der wird sicher nicht wissen, was schokobraun embossen ist... -lach- 

Aber die Eva -huhu, ich grüße dich- 
weiß ganz sicher, was kupfer embossen ist. -smile-


Denn diese Karte hier hab` ich für dich gemacht. 



Und deine lieben Danke-Grüße per Email hab ich in meinem Herzel schon gesafet!



Challenge: stamps & fun= CREATIVITY #230 Weihnachten

Nur noch zwei Tage bis Weihnachten...
Heute Morgen bin ich ganz früh aufgestanden und habe einen Schwung Karten geschrieben und zur Post gebracht.
Vielleicht wandert auch eine in DEINEN Briefkasten...

Ganz liebe Grüße
und bleibt alle schön gesund,
euer

 Image and video hosting by TinyPic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...