Freitag, 31. Oktober 2014

Mit Stempelfarbe gespart

Liebe Oktobergrüße an alle lieben Blogbesucher,

Vielen Dank für die netten Kommentare zu meinen Herbstwerkeleien. 
Und weil es mir so viel Spaß macht, habe ich auch noch ein Set zum Zeigen, denn heute ist

"stamping-funny`s"  Geburtstag 

und meine Glückwünsche sind pünktlich angekommen. Yeah! 
Alles Liebe auch hier nochmal, liebe Annette!


Auf der Geburtstagskarte ist nur "viele Grüße" gestempelt.
Ein bisschen Materialmix :)



Die schöne Prägung im Detail:




Dazu hab ich ein Mäppchen für Post It`s gewerkelt.

Hier seht ihr`s geschlossen, geöffnet und von hinten:


Das besondere daran ist, dass das Designpapier aus so einem kleinen Paperpad von 15x15 cm leider zu klein war und deshalb musste ich hinten geschickt "anstückeln". :)
 Sieht doch aus, wie von mir beabsichtigt, oder? -zwinker-


             Und da Annette mal ein DDR-Kind war, hab ich für sie ein bisschen Ostalgie-Schokolade in dieser Tagverpackung gesteckt...     Yummy!                                 "Für Naschkatzen" ist ein Stempel von pp-stamps.


Feiere schön liebes Geburtstagkind! Genieß den Abend!!!

Allen Blogbesuchern wünsche ich ein tolles Wochenende!

Im nächsten Post wechsel ich mal meinen Stil von "non cute" auf "super cute"
oder von "fast nur gestanzt" auf  "bunt coloriert"...

Seid gespannt!
♥lichst euer

 Image and video hosting by TinyPic

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Genähtes auf Papier

Hallo in die große Runde,

hui... ist die Post schnell! Rasend schnell!
Schneller als ich einen neuen Beitrag schreiben kann, denn zum Kellnerblock gab es natürlich auch noch eine Karte und eine Kleinigkeit zum Naschen.
Das wollte ich nur vorher nicht alles zeigen, weil die liebe Ingrid auch auf meinem Blog herumwuselt...  :))

Toll, da habe ich gleich zwei Kommis von ihr abkassiert, denn ihre große Freude hat sie mir so schön umschrieben, dass ich mich wahnsinnig gefreut habe. Danke, gern geschehen!!!

Liebe Blogbesucher, mögt ihr das kleine Set sehen?


Den Kellnerblock kennt ihr ja bereits schon.

Bei der Karte habe ich das Blatt ausgestanzt und nur das Negativ verwendet und mit dunkelbraunem Tonkarton unterlegt.


Dann kam die "Schwerstarbeit", denn ich wollte die Blattadern unbedingt nähen. 
Natürlich mache ich das mit der Nähmaschine, habe aber jeden Stich einzeln mit dem Handrad per Hand gedreht.



Bei der Box musste ich auf anderes Designpapier ausweichen. Aber es ist aus dem selben Paperpad und somit passt es harmonisch zusammen. Hier konnte ich mit der Nähmaschine richtig Gas geben. Einmal ging es ringsherum... -lach-

 
Den Spruch hat mir meine Freundin als Stempelgummi machen lassen, weil ich den unheimlich toll finde. ***winke***

Das "Laub" ist ein Stempel von Betty Creations und heißt Eichenast *klick*.
Die kleinen Blätter hab ich mit Polychromos coloriert und mit Diamond Glaze hervorgehoben.


Ich freu mich, dass dir, liebe Ingrid, das Set so gut gefällt. -drück dich-
Das Werkeln hat mich unheimlich entspannt und ich konnte eine zeitlang meine Sorgen einfach vergessen...


Habt viel Spaß beim Ansehen!
Liebe Grüße
euer
Image and video hosting by TinyPic

Dienstag, 28. Oktober 2014

Ein BiBa-Knopf

Hallo und liebe Grüße ...

an alle treuen Blogleser, stille Vorbeihopser und an die fleißigen Kommentartippsler, die mir beim Freischalten der Kommentare immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Vielen lieben Dank! 
Ihr Rechenkünstler!!!
Über BiBa und Steffi musste ich am meisten lachen. Die Eine schleicht vor Aufregung (so viel Heimlichkeit) 
und die Andere lunzt aus dem Kellerfenster hierher... :)

Und als hätte ich es geahnt, habe ich gerade heute BiBa`s geniale Knopfbox in der Hand gehabt.

 

Ich hatte Lust mal was Anderes als eine Karte zu werkeln. 



Deshalb habe ich mich für einen
...
 
... Kellnerblock im Herbstlook nach dieser Anleitung *klick*  entschieden. 

Eigentlich stehe ich nicht so auf Gelb. Aber dieses Desigpapier von Penny Black war lange genug in meinem "Streichelzoo", und nun hatte ich mich entschieden, es zu verarbeiten. -so schööön-
Leider waren nur zwei Blätter in dem kleinen Paperpad. (ratzeputz alle)





Die Anleitung habe ich im Okt.2012 unter der Überschrift "Notizen und Drumrum" geschrieben. 
Heute würde ich sie umtaufen in "BiBa-Knopf und Untendrunter". -kicher-

Auf weiteren Schnick-Schnack hab ich jedoch verzichtet, denn der Block soll ja nicht ständig aus dem Fenster gucken, sondern seiner neuen Besitzerin griffbereit zur Stelle sein.

 

Mit einer Kleinigkeit + Karte hat er sich heute auf den Weg gemacht. Mal sehen in welchem Briefkasten/welcher Handtasche er landet...



Seid gespannt! 
Herzlichst euer
 Image and video hosting by TinyPic

Montag, 27. Oktober 2014

Zweimal 30 ist trotzdem ...

Liebe Grüße ins Bloggerland hinaus!

Ein Eilauftrag meiner Schwester hat hat dieses Kärtchen von meinem Basteltisch hüpfen lassen. 
Die Karte ist für eine Kollegin, die einen runden Geburtstag feiert. 
Nur durfte die " böse" 60 nicht vorne drauf... 



Ich konnte auf dieser Karte eine neue Stanze einsetzen.
Sind die Schmetterlinge nicht eine Wucht? (Sie werfen sogar Schatten an die Fensterleibung -lach- )
Ich frag` mich gerade, ob`s die Steffi in ihrem Stempelkeller gleich entdeckt hat? 

Denn bei ihr hab ich die Stanze das erste Mal gesehen, 
Steffi eine Email mit Hilferuf geschrieben,
lange geschwärmt, im www gesucht, mich verguckt, abgewägt ob ich die wirklich brauche, gewartet ...
und jetzt endlich mir selbst geschenkt...

Ganz untypisch für mich ist die Grundkarte aus farngrünem Cardstock. 
Doch es gefällt mir. Mal ganz anders, als immer nur weiß oder creme.

Den Spruch hab ich wieder heiß embosst mit schokobraunem Embossingpulver auf Vanille-Tonkarton. 
Ich kann es nicht lassen...



Für die Glückwünsche habe ich innen 
ein Blatt eingeklebt:

Meiner Schwester hat die Karte sehr gefallen. 
Sie hat mich gleich gedrückt.


Bis bald und 
herzliche/herbstliche Grüße
euer
Image and video hosting by TinyPic
 


Samstag, 25. Oktober 2014

Kleiner Gruß

... zum Wochenende liebe Blogbummler!

Hey, wie geht`s  euch?

Wie ihr auf dem Foto, das gleich kommt, gut sehen könnt ist es zum Glück noch nicht Winter im Erzi geworden. 
Bei dem schönen blauen Himmel bin ich voll in Herbststimmung! Heut` lass` ich die Blätter tanzen!
Meine Weihnachtsstempel und -stanzen schlafen noch... -hi, hi-


Mit dieser Karte möchte ich zum ersten Mal an der Hobbyhof Challenge teilnehmen. Aktuelles Thema:#10 "Alles geht"
Ich grüße ganz lieb die Eva . Ja, du hast mich neugierig gemacht! **winke**


 

Diesen Spruch-Stempel hab ich schon ewig, weiß leider nicht mehr, zu welcher Firma er gehört...
Vielleicht kann jemand helfen? 

Ich freue mich immer ganz sehr, wenn ich so viele nette Kommentare zu meinen Karten lesen kann und möchte mich auch heute ganz herzlich bei euch dafür bedanken. 
Ganz besonderer Dank gilt denen, die fast immer eine Zeile für mich übrig haben. 
 

Ich werde mich jetzt ganz schnell an meinen Werkeltisch setzen,
denn bald hat jemand ganz Liebes Geburtstag und die Post hat noch sooo einen weiten Weg vor sich und ich bin, wie fast immer ein wenig spät dran...

Husch-husch und ich bin weg!!!

Schönes Wochenende
euer
Image and video hosting by TinyPic

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Papierstreichlerin

Guten Tag liebe Blogbesucher,
oder Guten Abend, Guten Morgen
wann immer ihr Zeit habt, mich hier bei erziArt zu besuchen!

Von der Sonne werde ich heute wohl nicht mehr geküsst, denn schon den ganzen Tag ist herbstliches Schnuddelwetter mit Schneeregen, den ersten dicken Flöckchen, Nieselregen und Dauerregen...

Na egal, da kann ich wenigstens ohne schlechtes Gewissen (noch Dies oder Das tun zu müssen) 
an meinem übervollen Basteltisch ein wenig Werkeln, Schnipseln, Stanzen, Stempeln...



Inspiriert wurde ich von der neuen Stempelküche-Challenge #5 Designpapier.

Da ich ein "Meister im Papierstreicheln" bin, konnte ich mich bei diesem Thema hinreißen lassen, 
einen "neuen" Paper Pad von Bo Bunny (gekauft 2013 oder vielleicht schon 2012???)
aus meinem Streichelzoo "schrumpfen" zu lassen. **smile**



Gestempelt ist nur "Ein kleiner Gruß" - auch ein Mitbringsel von der Leipziger Hobbymesse. 
Ich mag so kleine Sprüche.



Lieben Dank für euren Besuch! 

Möchte mich herzlichst bedanken für eure netten Kommentare - auch zu "älteren" Beiträgen. Danke an all die treuen Bloglerinnen und stillen Blogleser...
Das ist richtig toll!

Bis bald, euer
Image and video hosting by TinyPic

Dienstag, 21. Oktober 2014

Vorsicht Knall -

... Bonbon!!!

Hey liebe Blogbummler!

Der Knallbonbon, den ich heute in den Vordergrund rücken möchte, hätte eigentlich die Vorsilbe "Opa-" verdient, denn die Stanze dazu liegt schon ewig ungenutzt bei mir im Regal...


Viel zu schade - ich weiß...
 
Der/Das Bonbon hat eine stattliche Größe 21 x 4 x 4 cm, ein wenig kniffelig die drei Teile aneinander zu kleben, aber das Ergebnis gefällt mir richtig gut.

Ich hab mich für fröhliche Farben entschieden und auch eine Karte dazu gewerkelt, die nicht sehr aufwendig gestaltet ist, aber trotzdem mit der Banderole des Bonbons harmorniert.



Die "Flecken" (--> oberes Foto) auf dem Stempelspruch sind keine Flecken, sondern Schatten von Pailletten, die beim Fotografieren entstanden sind.

Für die Glitzersterne habe ich Glitzer-Moosgummiplatten von efco mit Spellbinders gestanzt. Der Glitzer bleibt zum größten Teil auf den Sternen und fliegt nicht wild durchs Zimmer. :))




Das Stern-Charm ist nach Stempelqueen-Stil befestigt. *winke*
--- Ohhh, ich liebe es! ---

Vielleicht gefällt euch ja der heutige Post und ihr mögt einen Kommi dalassen???

Challenge:  Stempelgarten #30 Süssigkeiten-Verpackung



Ich werde auf jeden Fall die Stanze noch nicht gleich wieder wegpacken...
Also stellt euch drauf ein, es "knallt" bestimmt nochmal!


Ganz liebe Grüße 
in die große weite Bloggerwelt 
vom
Image and video hosting by TinyPic

Montag, 20. Oktober 2014

Septemberblick und Kürbisskätzchen

Huhu liebe Blogbesucher,

geht es euch auch so: Alles rast sooo schnell an einem vorbei?
Der September ist längst Vergangenheit, doch endlich habe ich es geschafft ein Collage mit meinen September-Karten zusammenzustellen:




Danke liebe Ingrid! Gerne setze ich den Link zu deiner Challenge.


Und eine neue Karte würde ich euch heute auch noch zeigen, dass der Post nicht nur vom Rückblick handelt.
Ein Kätzchen schlummert auf einem Kürbiswagen:


Wie im Beitrag zuvor ist der Textstempel von pp-stamps *winke*
und der Wagen samt Katze aus dem Stempelset "Wagon of Wishes".


Die Kürbisse haben mit Diamond Glaze "Bekanntschaft gemacht".  :) 
Den Wagen hab ich einmal extra auf Designpapier gestempelt und ausgeschnitten. Vielleicht hätte ich die Räder auch noch betonen sollen, aber das ist nun leider zu spät, weil die Karte schon weg ist...
(Merk` ich mir für`s  nächste Mal.)

Allen wünsche ich einen tollen Wochenbeginn!
Seid lieb gegrüßt
euer 
Image and video hosting by TinyPic

Montag, 13. Oktober 2014

Laub und Äpfel eingesammelt

Hallöchen liebe Stempelfreunde,

ich tanz` ein bissel aus der Reihe, denn bei mir gibt es noch keine Weihnachtskarten und auch kein Halloween-Süß-Saures. 

Bei mir ist Herbst!

Schuld daran ist nicht alleine das Herbstwetter, ein bissel vielleicht... nur ein klitzekleines bisschen...
Der eigentliche Anstubser für diese Grußkarten ist ein neues Stempelset, dass ich in Mias Stempelküche entdeckt habe.





Den Wagen kann man mit verschiedenen "Zutaten" füllen. Ich habe Laub und Äpfel "eingesammelt". -schmunzel-

Den Äpfeln habe ich noch ein wenig Diamond Glaze verpasst. :)

 


Auf dem Challengeblog der Stempelküche läuft die aktuelle Aufgabe #4 "Marker"
Ganz herzlich grüße ich das Designerteam!
Ich habe mit Polychromos und Terpentinersatz coloriert.


Wer die Textstempel noch nicht kennt, die sind beide von pp-stamps.
Ein Close Up:


Vielen Dank für das tolle Feedback zum letzten Post!
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch heute auch zum Kommi tippseln hinreißen lasst...

Viele liebe sonnengetränkte Herbstgrüße
euer
Image and video hosting by TinyPic

Samstag, 11. Oktober 2014

Zwei, die sich ähneln...

Hey liebe Bloggis und "Eben-mal-so-vorbeihopser",

schön, dass ihr wieder hier seid. Mittler Weile hat mein Blog schon 351 offizielle Leserinnen und Leser. Das find` ich Spitze!

Herzlich begrüßen möchte ich Domenica und „Umbrella“. Schaut euch doch mal auf ihren Seiten um. Witzig, denn bei „Umbrella“ gibt es lustige Regenbogen-Einhörner zu bestaunen. (Ein Regenschirm, der mit Fimo bastelt... -Ei, was es alles gibt!) 
Ich hätte dir gerne einen Kommentar geschrieben, aber es funzte nicht...

Schön, dass ihr mich gefunden habt! 
Dankeschön alle, die mir diese Woche  liebe Worte dagelassen lassen! 

Vielleicht nehmen sich heute Alle Zeit, um einen Kommi zu schreiben, wenn die neuen Karten euch gefallen???
Natürlich nehme ich auch Kritik entgegen...
Nur keine Scheu, das Kommifeld "vollzustopfen"! Ich lerne gerne auch von Anderen dazu!


Herr Erzi konnte mich eine zeitlang entbehren, so dass gleich zwei Karten fertig gestellt werden konnten:



Die Grundkarte hat die Farbe "Wildleder" und dazu hab ich farblich passende Inchies aus Designpapier gestanzt. Die Schmetterlinge sind recycelt und ich bin gespannt, ob BiBa die wiedererkennt... --->Sie klebten mal auf Geschenkpapier und ich konnte sie nicht wegwerfen :)
Der gestempelte Spruch ist von SU.



Unter dem Tag ist ein Stück  Zeichenkarton mit einem "Kringel-" Folder geprägt. Das ist mein "Superschnäppchen" von der Leipziger Modell-Hobby-Spiele-Messe von letzter Woche. 
Ich find` den einfach wunderschön...




Challenge: Allsorts challenge blog #280 "Cream and Brown"


Und nun gibt es noch eine zweite Karte, die schon bei der Empfängerin angekommen sein muss, zumindest sagt dass die Sendungdverfolgung der DP...


Diese hab ich in Rosa gehalten mit doppelt so vielen Inchies und kleinen Stanzblümchen.

 



Ich werde mich nun mit meinen Hausfrauenpflichten auseinandersetzen...
Schade, dass wir keine Wichtel haben, die mir ein bissel Arbeit abnehmen könnten.
Viel lieber würd` ich nämlich zu meinem Werkeltisch hüpfen...  :))

Bis bald 
euer
 Image and video hosting by TinyPic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...