Sonntag, 27. April 2014

Eurohemden

Hallihallo liebe BlogleserInnen,

hach... was für ein toller Baumelsonntag! 
Nach einer quirligen Woche weiß man (ich) das echt zu schätzen!

Wenn man (also ich) siebenhundert Mal am Tag dasselbe machen muss, kann man (also ich) auch mal die Gedanken etwas schweifen lassen, denn die Hände machen dieselben Arbeitsschritte schon fast automatisch... 
So kam mir die Idee für diese Männer-Geburtstagskarte.



Obwohl ich schon mehrere Male ein Hemd aus Papier gefaltet hatte, war mir entfallen, wie das zu falzen geht.
Dank Mr.Google hab ich schnell ein Video **klick** und die Erinnerung wieder gefunden und das Werkelfieber war entfacht!


Vielleicht gefällt euch außer dem Hemd auch der gestempelte Hintergrund im Schnittmuster-Design, den ich mit einem kleinen Clearstamp aus der Wühlkiste auf Aquarellpapier in Petrol gestempelt habe. 


Die Glitzer-Krawatte peppt das Hemd etwas auf... 
Die Zick-Zack-Naht und der Geradstich bringt die Verbindung zum Hindergrund. 
Die kleinen Herzen stimmen fröhlich, die getarnten Geldscheine sind für den Notfall...



Challenges:
- Creative Friday #101 DIY Papier
- CAS-ual Fridays #131 Three Thirds


Ich bedanke mich für euren Besuch! 
Schön, dass ihr wieder hergeklickt habt!
Jeder Kommi erfreut mein Herz`l und ich dank` euch schon im Voraus!

Im nächsten Post geht`s  um die Liebe!
So viel sei schon mal verraten...



Kommt ihr wieder hier vorbei???

Winke, winke
euer

 Image and video hosting by TinyPic

Montag, 21. April 2014

Schokolade hebt die Stimmung...

Hi liebe Oster-Blogspaziergänger,

ist`s bestimmt schon zu spät, euch Frohe Ostern zu wünschen???
 (Ostermontag-Abend).

Tut mir echt ein bissel leid, aber mein Läppi hatte sich wieder mal einige "Pferdchen" eingefangen, wenn ihr versteht, was ich meine...

Schön war unser Osterfest!
Ruhig und gemütlich, die Lebensbatterien sind wieder aufgefüllt.

Osterkarten hab ich keine gewerkelt, aber diesen schönen Stempelspruch von Betty
für eine Pralienenbox in Szene gesetzt:


Den Lesern, die mich schon lange verfolgen, kommt die Box vielleicht bekannt vor, denn ich hab bei mir selber abgeguckt... -hi, hi-
ABER: Farben und Größe sind verändert!

Das Unterteil der Box hab ich aus Cardstock in Aubergine von SU zugeschnitten. 
Für den Deckel  bestempelte ich weißen Zeichenkarton im selben Farbton.


Die Box ist ca. 9 x 8 x 4 cm groß und in zwei Etagen passen 18 "Kirschen" rein.
Dazu passend hab ich eine Karte gewerkelt.


Ja, liebe Silvia, zur Zeit sind gerollte Blümchen bei mir total angesagt. 
Ich glaub` das gefällt der etwas älteren Dame, die diese Aufmerksamkeit bekommt, vielleicht sehr, da sie sehr gerne im Garten herumwuselt.





Zwei Challenges für meinen neuen Beitrag hab ich auch gefunden. 
Gerne verlinke ich zu
Basteltanten Challengeblog #34 "Alles geht" 
Kreativer Bastelblog #45 "Alles erlaubt" 



Bevor ich mich verabschiede, zeige ich euch schnell noch meine Osterpost.
Vielen ♥lichen Dank an hellemama, stempelbavaria und stempelgaudi!
- Drück euch alle 3 ganz lieb durch die Läppischeibe! -



Habt `ne gute Zeit!
Guten Start in die neue kurze Arbeitswoche!

Seid lieb gegrüßt!
Euer
 Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, 13. April 2014

`nen Korb von mir...

Grüß euch liebe Blogbummler,

herzlichen Dank für die netten Kommentare zum vitaminreichen Einzugsgeschenk für Nachbars Hasenhaus!
Hab mich sehr über euer Feedback gefreut!

Mein Läppi braucht, 
glaub` ich, 
auch mal  mal `ne Vitaminkur, da er sich ständig irgendwelche "Virus-Infektionen" einholt... -grrr-

Na, heute füttere ich ihn erst mal wieder mit einem neuen Blogeintrag 
und "frischen" Blumen:


Ich habe ein paar Röschen gestanzt, gedreht und geklebt. Ein wenig gestempelt im Innenteil der Karte...

Was? Wie? Ihr wollt die ganze Karte sehen?

...
...

Okay, dann tragt`s  mit Fassung, denn ihr bekommt heut `nen Korb von mir!



Das Körbchen war (relativ) schnell auf den Cardstock gezeichnet, aber mit der Deko hat es diesmal eine gefühlte Ewigkeit gedauert, da ich mich nicht entscheiden konnte, ob ich den hellgelben Karton noch mit Designpapier überklebe. Letztendlich hab ich mich dann doch dagegen entschieden, weil die Rosen so besser zur Geltung kommen.

Den Spruch von pp-stamps findet ihr unter diesem Link ***klick*** in Petras Motivstempelshop. -winke, winke-


 
 
Ich hab ihn nach erziArt embosst -zuerst drück ich den Stempel ins Versamark-Kissen, dann zusätzlich auf das Farbkissen meiner Wahl (hier olivgrün von Memento), danach erst auf`s Papier und sofort klares Embossingpulver drüber und danach heiß föhnen.
Gibt `nen schönen Effekt!

Challenge: #254 **Spring Blossoms** bei Allsorts challenge blog



Da die Karte nicht mt der Post verschickt wurde, hatten wir keine "Verpackungsprobleme" und zusammen mit einem Gutschein für`s  Theater und etwas Süßem in Folie verschenkt.


Genießt die schöne kurze Arbeitswoche!

Und zuvor den sonnigen Sonntag...

Schön, dass ihr wieder bei mir reingeschaut habt! 
Ich dank euch ♥lich für den Besuch! 
Euer
 Image and video hosting by TinyPic

Sonntag, 6. April 2014

Für`s Hasenhaus

Schönes Wochenende liebe Bloghopser,

ohh... 
gestern musste ich mich beeilen, denn wir waren zur Grillparty eingeladen.

Die Einladung kam sehr kurzfristig und der Grund war so witzig, dass ich am Nachmittag große Lust zum Werkeln bekam.
Unser Nachbar hat nämlich ein "Hasenhaus" gebaut, eigentlich heißt es ja Hasenstall, aber es ist `ne süße Hütte geworden,.

Endlich ein Anschubser für mich meiner Rattermaschine wieder mal "Das Du" anzubieten, denn mitterweile wird sie nur aus dem Augenwinkel her betrachtet. 
Ich hab ein Bunny **klick** genäht 
und ein Fähnchen gestanzt und ausgeschnitten, gestempelt und verziert.




Den Stoffhase und den Anhänger hab ich an ein Bund frische Möhren gebunden und unsere Gastgeber hat`s  ziemlich amüsiert auf welche verrückte Idee ich da gekommen bin.
Jaaa, es müssen eben nicht immer Pralinen sein, wenn man wo eingeladen wird...



Challenge:  
BastelTräume #34 "Osterhase" 


 

Genießt den Sonntag! 

Bis bald,
euer
 Image and video hosting by TinyPic
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...