Samstag, 25. Mai 2013

Der Kontrolleur und eine Blogpause

Glück auf liebe erziArt-Blogbesucher!

Vielleicht habt ihr mich ja schon bissel vermisst...

Dankeschön für die zahlreichen Blogbesuche der letzten Woche!
Leider bin ich in akuter Zeitnot und kann derzeit nix "Papieriges" werkeln. 

Zu meiner Familie zählt ja ein sprechender Wellensittich mit dem ich meinen Tag verbringe, wenn ich zu Hause arbeiten kann/darf. Ich denke, es wird nicht mehr lange dauern und er ahmt die Geräusche der Nähmaschine nach...

Vielleicht übt er aber auch die Funktion eines Kontrolleurs aus, denn nichts bleibt von ihm unbeobachtet:


Freddy hat einen neuen Lieblingsplatz gefunden und genießt die Aussicht. Er hat keine Scheu vor der Nadel und inspiziert alles ganz genau...

Mit dem Finger muss ich den neugierigen Kerl etwas wegstubsen! Sonst hätt` ich ihn womöglich noch angenäht...


Das Schubsen stört ihn wenig. Er fliegt dann eben weg, landet nach einer kleinen Runde durchs Zimmer wieder auf dem Esstisch und guckt von der anderen Seite nochmal:

Vielleicht habt ihr heute Spaß an einen kleinen Blick in meinen Alltag, denn ich werde mich für ein paar Tage ganz aus dem Bloggerleben zurückziehen, um mich ausschließlich des Nähauftrages und der Erzifamilie zu widmen. 

Ich wünsche mir, dass alle VerfolgerInnen mir treu bleiben und freue mich immer wieder über neue Gäste! Herzlich Willkommen liebe Silke, liebe Bastelwolke
und Willkommen liebe Nr. 291, leider finde ich keinen Namen. 

Schön, dass ihr da seid!!!


Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
von eurem
 Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. Liebe Gaby,
    danke für die süßen Bilder mit Freddy, habt mir ein Lächeln im Gesicht gezaubert! Wünsche Dir/Euch ein schönes Wochenende und frohes Schaffen, sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. liebe Gaby
    ach was muss ich jetzt lachen
    deine Fotos sind ja SPITZE
    bewundere dich wie du so arbeiten kannst
    was wird denn das schönes ...neugierig bin :-)
    liebe Samstags-Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Frau Erzi was nähen wir denn da? Etwa ein Faschingskostüm? ;) Ich bin sehr gespannt...

    Geniess die Zeit mit deinen Lieben,
    ich freue mich dann wieder auf neue herzerfrischende Kommentare von dir.

    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. na du tapferes schneiderlein,
    eine schöne geschichte hast du uns mitgebracht! ich hab mich köstlich amüsiert und mein göttergatte auch (er liebt wellensittiche ☺)!
    herjee, dann wünsche ich dir kraft für deinen nähauftrag und freu mich bald wieder von dir zu lesen!
    ganz liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. -winke, winke-

      Danke Katrin, ich meld mich, so bald die restlichen 900 Teile fertig sind...

      Viele liebe Grüße
      Gaby

      Löschen
  5. Hallo liebe Gaby,
    ja, ich habe dich schon vermisst ;-)
    Der Freddy ist ja wirklich herzig und ich kann mir das Gedränge an der Nähmaschine gut vorstellen. Mein Kater Petterson springt mir, wenn ich ihn beim Basteln nicht auf den Schoß lasse, auf den Rücken und knallt sich mit seinen 6 Kilo Lebendgewicht in meinen Nacken. Ich glaube, das ist mit Freddy doch etwas angenehmer. Außer er zwickt dann mal ins Ohr...grins.

    Herzliche Grüße und nimm dir Zeit für deine Familie
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Elli,

      nein Freddy knabbert nicht am Ohr, aber er plabbert bei Nichtbeachtung so laut, dass man denken könnt` , das Ohr fällt einem ab...

      Liebe Grüße und dankeschön für die lieben Zeilen!
      Oh mann, dein Petterson ist ja ein 6Kilo-Tiger!

      Bis bald mal wieder
      Gaby

      Löschen
  6. Schön wenn du bei deiner Arbeit einen Gesellschafter hast, da ist alles gleich viel leichter oder????
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja!

      An Unterhaltung fehlt es mir nicht, denn Freddy hat einen wahnsinnigen Wortschatz!

      Vielen Dank für die lieben Zeilen!
      ♥liche Grüße zurück,
      Gaby

      Löschen
  7. Liebe Gaby,

    der ist ja süß und ich denke seine Kontrollen fallen doch bestimmt nicht so streng aus.

    Ich wünsche dir viel Freude bei deinem Nähauftrag und schicke dir ganz liebe Grüße ins Erziland.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Aaahhh, jetzt weiß ich, wie "Federn"auf Karten gezaubert werden : einmal Bubi drüber, festtackern, fertig.
    1 Woche sei Dir gegönnt, mehr aber nicht!!!!!
    Bleib gesund
    Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. -schmunzel-

      Hi Frau Nanni,
      das liest sich ja bei dir wie "eine Woche Urlaub sei mir gegönnt"...
      Aber der Kontrolleur wird schon aufpassen, dass ich die Rattermaschine zum Glühen bringe...

      Sei herzlich gegrüßt
      erzi

      Löschen
  9. Na klar bleiben wir dir treu - das reale Leben gibt es gottseidank ja auch noch. Und nicht jeder Tag kann ein Blogger-Tag sein.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie goldig! Ganz schön neugierig, der kleine Kerl :) Ich wünsch dir viel Spaß beim Nähen und mit deiner Familie :)
    LG,
    Mickymunchkin

    AntwortenLöschen
  11. Wie süß - da hast du ja eine nett Hilfe beim nähen......*zwinker* Die Fotos sind total schön geworden und lassen einen direkt schmunzeln.

    Bis hoffentlich ganz bald wieder!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Gaby,

    vielen dank für diene lieben Worte in deiner Mail nun kommen ein paar liebe worte hierz... ich finde ja die welle so nieldich und erinnert mich immer wieder an unsere Lotte :D die war allerdings blau und hatte einen gelben kopf *lach* aber ich denke die war genauso verrückt wieder dein kleiner bubi... der könnte dir doch glatt helfen oder lenkt er dich eher ab???

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine Liebe Gaby,
    oh man da hast du ja zauberhafte Gesellschaft beim nähen... mein Kater hat auch immer Lust auf Kuscheleinheiten wenn ich am Basteltisch sitze, Gott sei dank weiß er das er auf dem Tisch nichts verloren hat und begnügt sich damit auf dem Schoß zu sitzen...
    Ich hoffe dein Freddy hält dich nicht vom nähen ab und wir sehen bald wieder schöne Kärtchen von dir... (bald kommt ja Post mit neuen Sachen, die verarbeitet werden wollen!)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Hi Erzi,
    da hast du ja echt einen süßen Kontrolleur.
    Ich werd dich auch vermissen, aber RL geht vor!
    Also genieß die Blogpause!
    LG Sweety

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, der ist aber neugierig der Herr Wellensittich! :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich süß ist er, Dein Freddy! Bei solch zauberhafter Unterstützung fällt einem hoffentlich der große Nähauftrag ( ich bin auch neugierig was es wird, zeigen bitte nicht vergessen!) bestimmt einfacher....

    Danke für diese süße Geschichte mit den wundervollen Fotos dazu!

    Liebe Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deine lieben Zeilen! Schön, dass du dir für mich Zeit nimmst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...